1. „Promis unter Palmen“ schlägt knapp Jubiläumsfolge von „GZSZ“

    Der RTL-Dauerbrenner „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ feierte mit der 7.000 Folge ein Jubiläum in Spielfilmlänge. Mit 1,65 Mio. 14- bis 49-jährigen Zuschauern und einem Marktanteil von 17,9% konnte die Soap allerdings nicht den Tagessieg beim jungen Publikum erreichen. „Promis unter Palmen“ auf Sat.1 lief ein Stück besser.

  2. ARD-Drama „Play“ überzeugt nur im jungen Publikum, „Wilsberg“ beschert zdf_neo den zweiten Prime-Time-Platz

    Den ganz großen TV-Hit gab es am Mittwoch nicht. Im Gesamtpublikum reichten der ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“ 3,68 Mio. Zuschauer und 13,3% für den Prime-Time-Sieg, bei den 14- bis 49-Jährigen gewann „Grey’s Anatomy“ den Abend mit nur 900.000 und 10,6%. Zu den Gewinnern und Verlierern gehört gleichermaßen das ARD-Drama „Play“, RTL II überzeugte im jungen Publikum mit starken Zahlen am gesamten Abend.

  3. ARD siegt mit „Big Manni“-Abend, RTL versagt mit „Angry Birds“ und „Sausage Party“, Sky triumphiert mit Messi-Show

    Erfolgreicher Abend für Das Erste: Mit dem Double-Feature aus Film und Doku unter dem Namen „Big Manni“ überzeugte der Sender bei Jung und Alt. Im Gesamtpublikum gewann das Duo die Prime Time souverän, bei den 14- bis 49-Jährigen musste es sich nur ProSieben geschlagen geben, siegte aber u.a. gegen RTLs „Angry Birds“. Top-Quoten gab es auch für Sky: 1,24 Mio. Fans sahen das Champions-League-Spiel FC Barcelona vs. FC Liverpool.

  4. "Fort Boyard" legt in Woche 2 leicht zu, "Die Wollnys" holen besten Marktanteil seit 2014

    Großer Erfolg für RTL II: „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ erreichten am Mittwochabend mit 860.000 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 9,8% – ein 4-Jahres-Hoch. Sat.1 steigerte sich dahinter mit „Fort Boyard“ immerhin auf 8,2%, den Prime-Time-Sieg holten aber „Die 25“ von RTL. Im Gesamtpublikum gewann die „Tagesschau“ vor dem „heute journal“ und der ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“.

  5. Das Erste siegt mit „Tagesschau“ und Krimi, der WDR triumphiert mit einem Münster-„Tatort“ und Vox mit „Oblivion“

    Bevor am Freitag wieder WM-Fußball auf dem Programm steht, punkteten die Fernsehsender am Donnerstag nochmal mit herkömmlichen Sendungen: Das Erste gewann die Prime Time mit einem „Island-Krimi“, das WDR Fernsehen erkämpfte sich mit einem alten Münster-„Tatort“ einen fulminanten Marktanteil von 6,8%. Ebenfalls stark: der Vox-Film „Oblivion“.

  6. „Weissensee“ besiegt „Da kommst Du nie drauf!“, Sat.1 stark mit „San Andreas“, kabel eins triumphiert mit „Police Academy“-Marathon

    Zwar war die vierte Staffel der ARD-Serie „Weissensee“ nicht ganz so erfolgreich wie die vorigen, doch der Abschluss holte sich am Donnerstag dennoch den Prime-Time-Sieg: 3,65 Mio. Menschen sahen ab 20.15 Uhr zu – ein Marktanteil von 12,0%. Im jungen Publikum gewann „Germany’s next Topmodel“ den Tag – vor dem bei Jung und Alt starken Sat.1-Katastrophenfilm „San Andreas“. Außerdem stark: ein alter Münster-„Tatort“.

  7. ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“ im jungen Publikum immer stärker, insgesamt aber mit Niederlage gegen den „Zürich-Krimi“

    Rekordzahlen für Johannes B. Kerners ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“: Mit 3,95 Mio. Zuschauern erreichte sie einen Marktanteil von 14,3%, mit 840.000 14- bis 49-Jährigen einen erstaunlichen Wert von 10,1%. Den Tagessieg im Gesamtpublikum holte sich aber die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten vor dem „heute-journal“ und dem „Zürich-Krimi“ der ARD. 14-49-Sieger: „GZSZ“.

  8. Alter „Bozen-Krimi“ besiegt die ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“, Vox stark mit „Men in Black II“

    Krimi-Wiederholung statt neuer Show stand am Donnerstagabend auf dem Programm vieler TV-Zuschauer. „Der Bozen-Krimi: Herz-Jesu-Blut“ aus dem Jahr 2016 lockte 5,05 Mio. ins Erste, die ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“ 3,56 Mio. Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann ein RTL-Quintett – u.a. aus „Der Lehrer“ und „GZSZ“ den Tag, starke Prime-Time-Zahlen erzielte auch Vox.

  9. ProSiebens „Global Gladiators“ startet schwach, ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“ sehr ordentlich

    Da hatte ProSieben sicher deutlich bessere Quoten erwartet: Den Auftakt des Promi-Abenteuers „Global Gladiators“ wollten am Donnerstagabend nur 790.000 14- bis 49-Jährige sehen – ein blasser Marktanteil von 9,9%. Über dem Soll startete hingegen die neue ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“: Mit 3,56 Mio. Sehern und 14,0% gewann sie sogar die Prime Time.