1. Cynk Technology: Das 1-Mann-Startup, das auf einmal 6 Milliarden Dollar wert war

    Börsenwahnsinn in noch größerem Ausmaß als 1999: Das Ein-Mann-Start-up Cynk Technology, von dem bis vor wenigen Tagen noch niemand gehört hat, ist plötzlich vier Milliarden Dollar wert – in der Spitze waren es gestern sogar sechs. Dabei war Cynk, das die kaum genutzte Webseite Introbiz betreibt, vor wenigen Wochen noch ein Pennystock. Ein Lehrstück über ein Pyramidenspiel 2.0