1. DSGVO ist laut Umfrage weiterhin eine große Hürde fürs Marketing, birgt aber auch Chancen

    Optimistisch geben sich die CMOs und Marketing-Entscheider Deutschlands in einer aktuellen Umfrage. Knapp die Hälfte der Befragten glaubt, dass das Budget innerhalb der nächsten Jahre steigen wird. Kopfschmerzen bereitet dagegen weiterhin die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Allerdings sehen die Führungskräfte darin auch eine Möglichkeit, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.