1. Kerstin Niederauer-Kopf

    Wie weit ist die AGF in Sachen Streaming, Frau Niederauer-Kopf?

    Kerstin Niederauer-Kopf führt die AGF seit vier Jahren. Unter ihrer Ägide soll die Reichweitenmessung noch schneller und universeller werden. Vor allem gilt es, Streaming-Angebote zu integrieren.

  2. Imago Video Schöning

    Der Bewegtbild-Markt wächst weiter

    Deutlich über die Hälfte aller Werbeausgaben fließen inzwischen in den digitalen Sektor. Und Video ist mit einem Wachstum von 23,4 Prozent das Segment der Stunde, zumindest wenn es nach Dentsu geht. Neue Formate und neue Anwendungsbereiche treiben den Markt.

  3. Visoon vermarktet Rlaxx TV-Inhalte für CTV

    Visoon, der Bewegtbild-Vermarkter von Axel Springer und Paramount, schließt eine Vermarktungspartnerschaft mit Rlaxx TV für Conntected TV (CTV). Rlaxx TV ist ein kostenloser Streaming-Dienst.

  4. Paysen Neumann CTV

    Brauchen wir die AGF noch?

    Wie arbeiten Technologie-Dienstleister und Vermarkter im Bereich CTV zusammen? Johannes Paysen von Magnite und Mario Neumann von Goldbach diskutieren, wie sich der Werbemarkt verändert und wie die unterschiedlichen Player darauf reagieren (sollten).

  5. Ubisoft Aufmacher SamsungAds

    Ubisoft: ein ganz neues (Werbe-)Spiel

    Kontextuell ausgespielte Werbung ist vor allem dann spannend, wenn sie die Zielgruppen in Spreu und Weizen trennen kan. Dem Spieleentwickler Ubisoft ist das dadurch gelungen, dass man einfach auf dem Bildschirm der User „nachschaute“, ob dieser Mensch überhaupt spielt, und wenn ja, was.

  6. Nissan Samsung Aufmacher

    Nissan sucht und findet TV-Abstinenzler

    Wenn es einen prototypischen Einsatz für CTV (Connected TV) in der Werbung gibt, dann ist es das Aufspüren von Zielgruppen, die dem linearen Fernsehen den Rücken gekehrt haben. Genau das hat Nissan für den Qashqai getan und dadurch neun Prozent mehr Publikum erreicht.

  7. Disney Imago Starface

    Disney+ öffnet sich für programmatische Werbung

    Nach Netflix gibt auch Disney eine Kooperation bekannt, die klar zeigt, wo die Zukunft liegt. Durch die Integration der populären Demand Side Platform von The Trade Desk macht Disney seine Inventare programmatisch buchbar. Die Grundlage für die Buchung bildet Disneys eigener Audience Graph.

  8. Cittadino Gate TV

    So viel Daten kann DOOH

    Die Agenturen und Mediaplaner werden immer phantasievoller, wenn es darum geht, Datenquellen für die Außenwerbung zu nutzen. Die Cases von O2 und Almdudler könnten unterschiedlicher kaum sein, sie zeigen aber gleichzeitig die gesamte Spannbreite der Möglichkeiten.

  9. Aufmacher ORF

    Der ORF gibt Gas bei CTV

    Der ORF setzt ab sofort die Consent-Lösung von Didomi ein, vor allem wegen deren CTV-Implementierung. Gleichzeitig hat der ORF gemeinsam mit Red Bull eine reichweitenstarke Targetinglösung entwickelt, die vor allem die klassische TV-Werbung verändern soll.

  10. CTV Samsung

    CTV: Werbung folgt Nutzung

    Die aktuelle Studie Advanced TV des Vermarkters Goldbach bestätigt, dass die Werbegelder im CTV der angestiegenen Nutzung durch Endkunden folgen sollten. Zwei Drittel der Befragten würden sich darüber freuen, wenn es mehr kostenlose aber werbefinanzierte Angebote gäbe.