1. Cristina Stenbeck: Die unbekannte Rocket-Großinvestorin, die sich mit den Samwers anlegt

    Plötzlich ist Feuer unter dem Rocket-Dach: Wie Manager Magazin enthüllte, scheiterte das IPO der aktuell wichtigsten Beteiligung HelloFresh am Veto des wichtigsten Geschäftspartners – der schwedischen Kinnevik, die von Cristina Stenbeck geführt wird. Die toughe Schwedin mit US-Pass wagt nach der enttäuschenden Performance ihres Rocket Internet-Investments nun offenbar die Konfrontation mit den deutschen Seriengründern.