1. ARD organisierte Hintergrundgespräch mit Corona-Kritikern

    Nach einer Petition mit knapp 64.000 Unterschriften, die fordert, eine Talkshow mit Corona-kritischen Wissenschaftlern und namenhaften Virologen – wie Christian Drosten – zu organisieren, gab es ein Hintergrundgespräch mit Unterzeichnern der Petition und der ARD, berichtet die „SZ“.

  2. Rezo kritisiert Politik, Polizei und „Welt“-Herausgeber

    In Rezos neuem Video, mit dem Titel „Wenn Idioten deine Freiheit und Gesundheit gefährden…“, kritisiert der Influencer erneut. Dieses Mal geht es vor allem um den Umgang der Polizei und Politik mit den Corona-Leugner Demos. Aber auch „Welt“-Herausgeber Stefan Aust wird kritisiert.

  3. Regierung verteidigt „#besonderehelden“-Videos

    Mit der Video-Kampagne „#besonderehelden“ stieß Die Bundesregierung auf ein sehr gespaltenes Echo. Nun verteidigt der Regierungssprecher Steffen Seibert die Kampagne.

  4. Soforthilfen für Soloselbstständige

    Novemberhilfe: Bis zu 10.000 Euro Abschlagszahlung zahlt der Bund schon jetzt

    Unternehmer und Soloselbstständige, die wirtschaftlich vom „Lockdown light“ betroffen sind, können mit der „Novemberhilfe“ eine außerordentliche Unterstützung beantragen. Jetzt hat der Bund eine Abschlagszahlung beschlossen. Das muss man dabei beachten.

  5. Fünf Handlungsempfehlungen für Konsumgüterunternehmen

    Unternehmen der Konsumgüterindustrie müssen langfristig denken, gerade vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie. Scott Clarke von Publicis Sapient erklärt in diesem Gastbeitrag, welche fünf Themen die Entscheider angehen müssen.

  6. Facebook löscht Trump-Video

    Nach Falschaussagen zum Coronavirus hat sich das soziale Netzwerk Facebook entschlossen, ein Video des US-Präsidenten zu löschen.

  7. Warum der Bund mit der Presse-Förderung einen gewaltigen Fehler begeht

    Mit der 220 Millionen Euro schweren Förderung der GroKo für die Presse geraten gedruckte Publikationen ins Hintertreffen. Das darf nicht sein, wenn der Bund die Meinungsvielfalt erhalten will.

  8. Die neue Normalität

    Noch befindet sich die halbe Welt im Lockdown, noch ist die Corona-Pandemie nicht überstanden. Und trotzdem: Kein Schaden ohne Vorteil. Im Fall von Unternehmen und Agenturen ist dies eine neue Form der Zusammenarbeit

  9. Deutsche Bahn startet Podcast für sicheres Reisen

    Die Deutsche Bahn klärt mit dem neuen Audio Angebot „Saubere Sache“ auf, wie Reisen in Corona-Zeiten in den Zügen funktioniert

  10. Corona stellt Marketingwelt auf den Kopf

    Das neue Sortlist-Barometer widmet sich der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen für die Marketingwelt. Eins wird deutlich: Die Werbelandschaft ist dabei sich radikal zu verändern