1. Astronaut walking to rocket ship on launch site

    Content Marketing: Der Benjamin Button des Marketing

    Ungeachtet der Grabenkriege um seine Definition hat Content Marketing längst das Schaffen einer ganzen Branche verändert – und wird genau das auch künftig weiter tun. Ein Gastbeitrag von Soheil Dastyari.

  2. Holländische Agentur Wayne Parker Kent startet in Deutschland

    Die Amsterdamer Agentur Wayne Parker Kent, Tochter der niederländischen Mediahuis-Gruppe, kommt nach Deutschland und eröffnet ein Büro in Düsseldorf. Geleitet wird es von Sascha Welters, der zuvor u.a. für Gore-tex un Adidas gearbeitet hat. Zu den Kunden gehört u.a. Henkel.

  3. „FAZ“-Gruppe übernimmt Content-Marketing- und Digital-Agentur 3st

    Die „FAZ“-Gruppe beteiligt sich mehrheitlich an der Digitalagentur 3st, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Über die Tochterfirma Fazit Communication sollen künftig Synergien im Content Marketing ermöglicht werden.

  4. Isartal Health Media: Wort & Bild Verlag gründet Tochterfirma für Content Marketing

    Der Wort & Bild Verlag hat eine eigene Tochterfirma für Content Marketing gegründet. Damit möchten die Verantwortlichen neue Geschäftsfelder wie Bücher, digitale Angebote und Events erschließen. Außerdem soll dadurch laut Pressemitteilung „die Kompetenz und Bedeutung der stationären Apotheke“ bekräftigt werden.

  5. Content-Marketing-Fusion: Hamburger Agenturen Content Fleet und Testroom schließen sich zusammen

    Deutschlands Content-Marketing-Markt bekommt einen neuen Player: Die Hamburger Agenturen Content Fleet und Testroom fusionieren. Mehr als 140 Mitarbeiter betreuen künftig aus Hamburg und Berlin Kunden wie BMW, Saturn, Henkel, Hyundai oder Novartis.

  6. „Der wildeste Ritt meines Berufslebens“: CEO Philipp Jessen über den Start der sagenumwobenen Agentur Storymachine

    Wenn sich zwei bunte Hunde der Medienszene mit einem weithin bekannten Eventmanager für ein Startup zusammentun, ist ihnen die Aufmerksamkeit der Branche gewiss. Doch auch eineinhalb Jahre nachdem Ex-Bild-„Babo“ Kai Diekmann, der frühere stern.de-Chef Philipp Jessen und PR-Profi Michael Mronz ihre Agentur gründeten, ist über Storymachine nur wenig bekannt. Über Kunden spricht man nicht, lautet die Devise. CEO Philipp Jessen nennt gegenüber MEEDIA die Gründe für diese ungewöhnliche Firmenpolitik und sein größtes Problem: die richtigen Mitarbeiter zu finden.

  7. SEO-Versäumnisse bei DAX-Konzernen: Das beste Content Marketing bringt nichts, wenn Nutzer es nicht finden

    Hochwertig, aber im Netz gar nicht auffindbar. Das ist das Ergebnis einer nun veröffentlichen Auswertung zum Content Marketing der DAX-Konzerne. BMW, Lufthansa & Co. hätten enormen Nachholbedarf bei der SEO-Optimierung ihrer Inhalte. Effizienter verhalten sich die Großunternehmen allerdings in den sozialen Netzwerken.

  8. Ottos Gratwanderung zwischen Marketing und Journalismus: Wie im Konzern-Newsroom gearbeitet wird

    Journalismus und Content Marketing sind sich im Handwerk so ähnlich, wie sie sich in der Intention unterscheiden. Gefährdet der „Unternehmensjournalismus“ die Arbeit der freien Medien? Droht durch Content Marketing ein undurchsichtiger Medienbrei? Und wie arbeitet eigentlich eine Unternehmensredaktion im Tagesgeschäft? Ein Werkstattbericht.

  9. "Wahrheiten" auf Bestellung: Darum beschädigt Content Marketing die Glaubwürdigkeit des Journalismus

    Die Grenzen zwischen Information und Werbung dürfen nicht verschwimmen. Denn das liefert Munition für den Kampf der Populisten gegen die Medien. Die mangelnde Kennzeichnung von werblichen Produkten unter dem großen Dach des Content Marketing könnte fatale Folgen für die Qualitätsmedien haben, kommentiert Handelsblatt-Medienkorrespondent Hans-Peter Siebenhaar in einem Gastbeitrag für MEEDIA.

  10. Disruption, Fake News, Native Advertising: 10 Fachbegriffe, die es vor 10 Jahren noch nicht gab

    Der Distributed Content geht viral! Das Paid Content-Modell muss skalieren! Content Marketing ist voll von Fake News! Solches Buzzword-Bingo war in den Nullerjahren noch undenkbar. Eine Dekade später hört man die Schlagworte der Digitalbranche auf jedem Branchen-Get-Together. Doch was bedeuten Distributed Content, Native Advertising und Disruption nun eigentlich – und wo kommen die Begriffe her? Zum Jubiläum stellt MEEDIA 10 Fachbegriffe vor, die es vor 10 Jahren noch nicht gab.