1. GoslingGate bei Conan O’Brien: So witzig zieht das US-Fernsehen über die Goldene Kamera her

    Das „GoslingGate“ von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf („Circus Halligalli“) hat hohe Wellen geschlagen. Bis hin zu US-Latenight-Host Conan O’Brien, der den monumentalen Streich mit einem Fake-Ryan-Gosling bei der Goldenen Kamera (ZDF) gefeiert – und nun sogar selbst aufs Korn genommen hat.

  2. Conan O’Brien dreht in Deutschland: Von SM-Keller bis „GZSZ“ – was der US-Talkshow-Host in Berlin so anstellt

    Berlin, Berlin, Conan dreht in Berlin! US-Talkshow-Host Conan O’Brien ist derzeit für eine Produktion seiner Latenight „CONAN“ (TBS) in der Hauptstadt unterwegs. Und hat offenbar viel auf dem Zettel: Ob SM-Keller oder „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – das Berlin-Spezial dürfte heiter ausfallen. Auf Facebook gibt bereits den ein oder anderen Vorgeschmack.

  3. Berlin Calling: US-Talkshow-Host Conan O’Brien dreht in Deutschland

    Nach Kuba, Südkorea oder Katar kommt er nun auch nach Deutschland: US-Talker Conan O’Brien will in Berlin eine seiner Late-Night-Shows („Conan“) für US-Sender TBS aufzeichnen. Das gab er in der Sendung von Donnerstag bekannt. Wer seine bisherigen Trips ins Ausland kennt, weiß: Das könnte ganz schön heiter werden