1. „Stolz, schwul zu sein“: Tim Cook erntet Lovestorm nach Coming-out

    Apple-CEO Tim Cook machte gestern öffentlich, was längst als offenes Geheimnis galt: Der 53-Jährige ist schwul. In der Businessweek erklärt Cook seine Beweggründe und machte deutlich, dass er für mehr Gleichberechtigung kämpfen wolle. Cooks Coming-out schlug große Wellen: Persönlichkeiten aus der Techbranche, Wirtschaft und Politik zollten dem Apple-Chef Respekt.