1. Sat.1 scheitert mit „großer“ IKEA-Doku, ARD-Sportwetten-Thriller chancenlos gegen „Aktenzeichen XY“

    Fehlstart für „Die große Sat.1-Doku“: Obwohl die neue Reihe, von der vorerst zwei Folgen geplant sind, mit dem populären Thema IKEA startete, fiel sie komplett durch: 5,2% im Gesamtpublikum und 6,9% bei den 14- bis 49-Jährigen sind eine klare Aussage. Auch die ARD kann nicht zufrieden sein: Der Thriller „Auf kurze Distanz“ fiel durch und verlor haushoch gegen Tagessieger „Aktenzeichen XY“.

  2. Eindhoven gegen Madrid interessiert unter 4 Mio., „Akte General“ knapp davor, BR-Nockherberg triumphiert

    Starkbieranstich schlägt Champions League? Ganz so weit ist es am Mittwochabend nicht gekommen, aber groß war der Abstand zwischen „Auf dem Nockherberg 2016“ im BR und dem im ZDF übertragenen Achtelfinal-Hinspiels nicht. Im Ersten profitierte „Die Akte General“. Die neuen Mittwochsserien machen ProSieben noch keine Freude.