1. PR statt Rente: ZDF-Veteran Udo van Kampen wird Berater

    Rund 40 Jahre erklärte Udo van Kampen als TV-Journalist seinen Zuschauern die politische Lage in Brüssel und New York. Jetzt wechselt er die Fronten und will künftig Unternehmen helfen, wie sie ihre Sicht der Dinge kommunikativ besser verkaufen. Der ZDF-Veteran wechselt in die PR.

  2. Image-GAU: ADAC geht in die PR-Vorwärtsverteidigung

    Vorwärtsverteidigung beim ADAC. Nach dem Skandal um Stimmenmanipulationen bei der Wahl zum “Lieblingsauto der Deutschen”, dem Rücktritt von Kommunikationschef Michael Ramstetter und immer neuen Negativ-Schlagzeilen, flüchtet sich der Automobilclub in die Image-Offensive. Auf dem Cover der runderneuerten Motorwelt prangt das Motto: “Die Krise als Chance”.