1. Copypreis selbst festlegen: PR-Agentur Frau Wenk kooperiert für KI-Ausgabe des „Clutch“-Magazins mit LaterPay

    Monothematisch und optisch runderneuert erscheint die mittlerweile dritte Ausgabe des Technologie- und Gesellschaftsmagazins „Clutch“ der PR-Agentur Frau Wenk. In dem Heft dreht sich alles um das Thema Künstliche Intelligenz (KI). Neu ist auch das Vertriebsmodell: Leser können über LaterPay selbst festlegen, was sie für das Magazin zahlen wollen.

  2. PR Agentur Frau Wenk bringt mit Clutch ein „Gesellschaftsmagazin für die digitale Welt“

    Die Hamburger PR-Agentur Frau Wenk geht unter die Zeitschriften-Verlage und bringt mit Clutch ein „Gesellschaftsmagazin für die digitale Welt“ heraus. Herausgeberin ist die Agentur-Geschäftsführerin Andrea Buzzi, Chefredakteur ist der frühere Bild-Mann Gerhard Buzzi. Das Heft erscheint in einer Auflage von 5.000 Exemplaren und kostet 9,50 Euro.