1. Neuer Anlauf im Cloud-Geschäft

    Googles Cloud soll sicherer, privater und billiger werden. Mit zwei Schlüsselprodukten soll der Angriff auf Amazon und Microsoft doch noch gelingen. In einem beispiellosen, mehrwöchigen Online-Marathon will Google-Chef Sundar Pichai Kunden und Partner ü̈berzeugen.

  2. Chinesischer Digitalkonzern Tencent möchte mehr als 10 Milliarden Dollar in Europa investieren

    Der chinesische Digitalkonzern Tencent forciert seine Expansion in Europa und will seine Investitionen deutlich erhöhen. „2020 werden wir mehr als zehn Milliarden Dollar in Europa investieren, rund ein Drittel davon in Deutschland“, kündigte Li Shiwei, Europachef der Cloudsparte des Konzerns, im „Handelsblatt“-Interview an. 2018 hatte das Unternehmen 4,8 Milliarden Dollar in Europa investiert, im laufenden Jahr sollen es rund zehn Milliarden sein.

  3. Mit der Telekom als Treuhänder: Microsoft bietet „deutsche Cloud“ für Geschäftskunden an

    Bei Unternehmen in Deutschland stoßen Cloud-Dienste, bei denen Daten im Internet gespeichert werden noch immer auf große Skepsis – auch wegen rechtlicher Bedenken. Der Softwarekonzern Microsoft reagiert nun mit einer neuartigen Treuhänder-Lösung, durch die eine „deutsche Cloud“ entsteht.

  4. „Facebook at Work“: Facebook arbeitet an sozialem Netzwerk Unternehmen

    Für mehrere Milliarden Menschen weltweit gehört Facebook zum Privatleben dazu – jetzt will das soziale Netzwerk auch Teil der beruflichen Welt seiner Nutzer werden: Mark Zuckerberg entwickelt offenbar zurzeit das neue Portal mit dem Namen „Facebook at Work“. Das soziale Netzwerk speziell für Unternehmen soll vor allem die interne Kommunikation erleichtern.