1. Visual Director Christian Langbehn verlässt „Bild“

    Christian Langbehn, Visual Director und Mitglied der „Bild“-Chefredaktion, verlässt Axel Springer zum 1. Februar 2022 auf eigenen Wunsch. Nach Angaben des Konzerns fiel die Entscheidung im „allerbesten gegenseitigen Einvernehmen“.

  2. Merrit Kraus folgt auf Christian Nienhaus als Geschäftsführerin bei „Welt“

    Merrit Kraus löst Christian Nienhaus als Geschäftsführerin bei WeltN24 ab. Die 31-Jährige war zuletzt an der Entwicklung des neuen Erscheinungskonzepts der „Welt“ und der „Welt am Sonntag“ beteiligt. Ihr Vorgänger zieht sich aus dem operativen Verlagsgeschäft zurück.

  3. Axel Springer gründet zentrale Audio-Einheit

    Der Springer-Konzern will seine Audio-Aktivitäten ausbauen und hat dafür eine zentrale Audio-Einheit gegründet. Das ambitionierte Ziel: bis 2025 zum führenden Medienunternehmen für Audio-Journalismus im deutschsprachigen Raum werden.

  4. Claudius Senst wird CEO der „Bild“- und „Welt“-Gruppe

    Erst im November 2020 hat Claudius Senst die Position als COO bei Insider Inc. angetreten, nun macht er einen nächsten Karriereschritt. Spätestens zum 1. Juli 2021 wird er CEO der „Bild“- und „Welt“-Gruppe, wie Axel Springer am Montag mitteilte.

  5. Claudius Senst wird COO bei Insider Inc.

    Bei der Axel Springer Tochter Insider Inc. entsteht eine neue Position. Claudius Senst wird COO und berichtet künftig direkt an den CEO und Gründer Henry Blodget.