1. TV Spielfilm und Cinema: BurdaNews bündelt Film- und Serien-Inhalte in neuem "Center of Competence"

    Mit den Redaktionen von TV Spielfilm und Cinema hat Hubert Burda Media seine Filmkompetenz in Hamburg sitzen – nun will der Verlag diese über weitere Standorte hinweg nutzen. Die beiden Redaktionen beliefern ein neues „Center of Competence“ (CoC), aus dem nicht nur eigene Projekte wie das Serien Magazin entstehen, sondern das sich auch als Dienstleister für alle weiteren Burda-Titel etablieren soll.

  2. Jupiters für Emilia Schüle und Elyas M‘ Barek: Die Bilder von der Dinner-Verleihung

    Kein Mega-Event, sondern ein nettes Essen unter Freunden: Cinema und TV Spielfilm haben den Jupiter im Rahmen eines Privat-Dinners im Berliner Grand Hyatt. Unter den Gästen: Fast die komplette „Fack Ju Göhte“-Cast, aber auch Natalie Scharf und Quirin Berg.

  3. Neues Burda-Projekt: TV Spielfilm und Cinema starten gemeinsam neues Serien Magazin

    Der gigantische Erfolg der Streaming-Plattformen von Netflix bis Amazon Prime zeigt: Die Menschen lieben Serien. Das scheinbar Kuriose dabei: Bislang hat es noch kein Magazin über Serien im großen Stil in die Serie geschafft. Jetzt startet Burda den nächsten Versuch. Zwei Mal pro Jahr soll das neue Serien Magazin die wichtigsten Neuerscheinung vorstellen. Das Heft ist eine Kooperation zwischen TV Spielfilm und Cinema.

  4. „Best of Amazon Prime Video“: Burda und Amazon bringen gemeinsam Cinema-Sonderheft an den Kiosk

    Das Motto lautet „Best of Amazon Prime Video“ und soll eben jenes liefern: Hubert Burda Media legt heute eine 164-seitige Sonderausgabe von Cinema an den Kiosk. Das Heft mit einer Druckauflage von 50.000 Exemplaren ist in Kooperation mit Amazon entstanden und stellt die 100 besten Serien, Filme und Dokus des Netflix-Konkurrenten vor.

  5. Sonderheft für Serienjunkies: Cinema liefert Serien-Guide 2016

    Viele Fernsehliebhaber sind sich sicher: Serien sind das neue Kino. Nie war außerdem da Angebot an hochwertigen Serien größer als heute. Deshalb bringt die Cinema- Redaktion nach dem Sonderheft „Die 100 besten Serien“ jetzt den Serien-Guide 2016 und feiert damit „das goldene Zeitalter des Fernsehens“.

  6. Til Schweiger übernimmt Chefredaktion von Cinema – für einen Tag

    Eigentlich gilt das Verhältnis von Til Schweiger zu Journalisten als schwierig. So kommt er immer seltener zu Presseführungen seiner Filme. Jedoch ganz Macher, der der Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor ist, übernimmt er nun einfach auch noch den Job als Blattmacher – zumindest für einen Tag beim Geburtstagsheft von Cinema.