1. Aktion #Flutwein gewinnt auch den Grand Effie

    Die Kampagne „Flutwein – Unser schlimmster Jahrgang“ hat bereits so einige Preise abgeräumt. Nun konnte die Aktion von Seven.One AdFactory und WallDecaux auch bei der Effie Gala am Mittwochabend überzeugen. Die Macher:innen haben sich die Grand Effie für die beste Kommunikationslösung des Jahrgangs gesichert.

  2. Saatchi & Saatchi holt vier neue Kreative

    Achim Metzdorf und Michael Plückhahn werden Executive Creative Directors bei Saatchi & Saatchi. Unterstützt werden sie von Michel Dold und Tatjana Genin, die als Creative Directors zur Kreativagentur der Publicis Groupe hinzukommen.

  3. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Das Global Media Forum der Deutschen Welle in Bonn steht vor der Tür und MEEDIA hat sich dafür in einer Sonderausgabe mit dem Medien- und Marken-Standort Nordrhein-Westfalen befasst. Herausgekommen sind acht Geschichten. Mit dabei: die Telekom, Serviceplan, die Rheinische Post Mediengruppe und „Salon5“ von „Correctiv“.

  4. NRW, der unterschätzteste Standort in Deutschland

    Christian Rätsch leitet mit Saatchi & Saatchi eine der kreativsten Agenturen Deutschlands. Man hat gerade große neue Kunden wie Rewe und MediaMarkt gewonnen. Aber trotz der frohen Botschaften steckt der Wurm drin in der Königsdisziplin der Kommunikation. Es fehlt der Nachwuchs, nicht nur in NRW, sondern in ganz Deutschland.

  5. Rewe bestätigt Pitchsieger Publicis Groupe

    Rewe hat sich nach einem mehrstufigen Pitch für die Düsseldorfer Kreativagentur Saatchi & Saatchi und deren Network Publicis Groupe Germany entschieden. Abgeben muss den Großkunden, auf dem geschätzt 40 Leute arbeiten, die WPP-Agentur Thjnk.

  6. Saatchi & Saatchi gewinnt Siemens

    Saatchi & Saatchi setzt sich bei Siemens in einem Pitch durch und wird eine internationale Kampagne des Münchner Technologiekonzerns betreuen. Das bestätigt Siemens auf Anfrage von MEEDIA.

  7. Lisa Charlotte Robben hat bald einen neuen

    Saatchi & Saatchi holt Lisa Charlotte Robben als COO

    Die Kreativagenturgruppe Saatchi & Saatchi baut ihr Management aus. Zum 1. Dezember tritt Lisa Charlotte Robben die neu geschaffene Position an. Die CCO berichtet direkt an Christian Rätsch, CEO der Saatchi & Saatchi-Gruppe.