1. Impf-Berichterstattungs-Chaos – das „Handelsblatt“ und die Sache mit den 8 Prozent

    „Handelsblatt“ und „Bild“ stifteten mit mindestens verwirrenden Berichten über den Impfstoff von AstraZeneca unnötig Verwirrung. Der „Stern“ will vom „Spiegel“ den Titel als Haifischbecken der Branche zurück. Und Prof. Drosten könnte bald auch noch Serien-Figur werden. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  2. Dritte „Charité“-Staffel startet besser als die zweite

    Beim Auftakt der dritten Staffel der historischen Krankenhausserie saßen am Dienstagabend etwas mehr Zuschauer vor dem Bildschirmen als beim Auftakt der zweiten Staffel vor knapp zwei Jahren. An das Startergebnis der ersten Staffel kam man aber nicht heran.