1. “Facebook ist aus jedem Blickwinkel Täter”: IT-Blogger Fefe über die Lehren aus dem Cambridge-Analytica-Debakel

    Klartext von Felix von Leitner, aka Fefe: Im MEEDIA-Interview zur Debatte um Facebook und Cambridge Analytica erklärt der Blogger, IT- und Hacker-Experte, dass der eigentliche Skandal darin liegt, dass das US-Netzwerk mehr über die Menschen wisse, als irgendeine Organisation in der Geschichte der Menschheit zuvor. „Facebooks Geschäftsmodell ist, gegen den Willen der Menschen Daten über sie zu erheben, und die dann an böse Menschen zu vermieten, die damit dann die ursprünglichen Facebook-Opfer noch mal zum Opfern machen“.

  2. „Das ist nicht das, was wir in einer Demokratie wollen“: Hackerkongress in Hamburg ruft zur Vernetzung auf

    Mit einem Aufruf zum gemeinsamen Vorgehen gegen Hass und Ignoranz hat der Chaos Computer Club (CCC) den größten europäischen Hackerkongress eröffnet. Die Bloggerin Anna Biselli forderte die 12.000 Teilnehmer am Dienstag dazu auf, sich zu vernetzen und gemeinsam für eine bessere Welt einzutreten. Während CCC-Sprecher Linus Neumann vor einer „Ausweitung der Videoüberwachung“ warnte.

  3. Zwischen Technik und Utopie: Chaos Computer Club trifft sich in Hamburg

    Ein Fest des Wissens und der Community soll es werden, der 33. Kongress des Chaos Computer Clubs (CCC). Mehr als 12.000 Teilnehmer beackern vier Tage lang die Schnittstellen zwischen Technik und Politik.