1. „Auch die neue Richtlinie ist tendenziös“: Redaktionen kritisieren die Aktualisierung der Pressekodex-Ziffer 12.1

    Der Deutsche Presserat hat die umstrittene Richtlinie 12.1 überarbeitet. Die Ziffer beschäftigt sich mit der Nennung der Täterherkunft nach einer Straftat und soll unter Gesichtspunkten des Diskriminierungsschutzes für Medien ein Leitfaden sein. In einer MEEDIA-Umfrage zeigen sich Chefredakteure allerdings wenig begeistert – einige sehen sogar eine Verschlimmbesserung der Richtlinie.

  2. Lange Suche nach Fiedler-Nachfolger abgeschlossen: Constantin Blaß wird neuer Express-Chefredakteur

    Der Kölner Express bekommt einen neuen Chefredakteur: Constantin Blaß, bislang stellvertretender Chefredakteur der ebenfalls zur DuMont Gruppe gehörenden Mitteldeutschen Zeitung, soll zukünftig Blatt in Köln machen und wird am 1. Juli 2017 antreten. Die Personalie kommt einen Tag bevor Mitarbeiter am Standort Köln über ihre Zukunft informiert werden sollen.

  3. Express-Chefredakteur verzweifelt gesucht: DuMont und die schwierige Besetzung eines einstigen Topjobs

    Ab Januar übernimmt Carsten Fiedler, bislang Chefredakteur des Kölner Express, die Leitung des DuMont-Schwesterblatts Kölner Stadt-Anzeiger. Am Freitag wurde der Belegschaft sein Nachfolger verkündet: Ex-Online-Chef und Verlagsmanager Thomas Kemmerer soll den Boulevardtitel führen – allerdings nur kommissarisch. Die Suche nach einem dauerhaften Chefredakteur scheint für DuMont mühselig zu sein.

  4. Ära Pauls endet: Express-Chefredakteur Carsten Fiedler übernimmt Kölner Stadt-Anzeiger

    Der Kölner Stadt-Anzeiger bekommt einen neuen Führungskopf: Nach Informationen von MEEDIA wechselt Express-Chefredakteur Carsten Fiedler zum 1. Januar 2017 an die Spitze von DuMonts Abonnement-Zeitung und folgt dort auf den langjährigen Chef Peter Pauls. Wer das Boulevard-Flaggschiff übernimmt, ist noch unklar. Express und Stadt-Anzeiger sollen zudem zukünftig enger zusammenarbeiten.

  5. Express-Chef Fiedler holt weiteren RP-Journalisten: Christian Spolders wird Leiter Digital

    Express-Chefredakteur Carsten Fiedler wirbt weiter Personal von der regionalen Konkurrenz Rheinische Post ab. Nach MEEDIA-Informationen wird Online-CvD Christian Spolders nach Köln wechseln, um dort als Redaktionsleiter Online anzutreten. In der Position folgt der 32-Jährige auf Alexander Boecker, der das Unternehmen bereits verlassen hat.

  6. Express macht sich frisch: DuMont überarbeitet Layout und verteilt Blatt an jeden zweiten Kölner

    Bevor es konzernübergreifend an die Online-Auftritte geht, spendiert die Mediengruppe M. DuMont Schauberg der Print-Ausgabe des Express eine kleine Schönheits-Kur. Ab dem morgigen Donnerstag erscheint die Boulevardzeitung mit einem Minimal-Lifting.

  7. Kölns neue, junge Tageszeitung XTRA: bunt, voll, aber nicht jugendlich

    Am gestrigen Donnerstag erschien die erste Ausgabe von M. DuMont Schaubergs neuer Hoffnung auf junge Leser. Seit 15.30 Uhr lag XTRA in den Zeitungskästen der Kölner Innenstadt. MEEDIA hat sich das bunte Blatt angesehen – und fragt sich, was aus der Jugend geworden ist.

  8. Express: Gerhard Voogt folgt Carsten Fiedler

    Der neue Express-Chefredakteur Carsten Fiedler holt einen seiner ehemaligen Mitarbeiter von der Rheinischen Post zum Kölner Boulevard-Blatt: Gerhard Voogt, bisher landespolitischer Korrespondent der RP, wird beim Express ab 1. Mai als „leitender Redakteur NRW“ arbeiten. Wie kress berichtet, soll Voogt in dieser…