1. UM Deutschland macht Stefanie Tannrath zur CEO

    Zum 1. September wird Stefanie Tannrath das Kommando der vier Agenturstandorte Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg und Nürnberg übernehmen

  2. MEEDIA-Umfrage belegt: Werbeaufschwung 2016 geht an Publikumsmedien wie Spiegel, Stern & Co. vorbei

    Niedrige Zinsen, steigender privater Konsum, große Sportveranstaltungen wie die Fußball-WM in Frankreich oder die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro beflügeln 2016 Deutschlands Werbewirtschaft. Gewinner sind TV und Radio. Verlierer dagegen: Publikumsmedien wie Spiegel, Stern, Focus & Co. An ihnen zieht der Aufschwung vorbei. Dies ergibt eine MEEDIA-Umfrage unter führenden Media-Agenturen.