1. So schätzen die Vermarkter die Geschäftschancen für 2022 und 2023 ein 

    Steigende Zinsen und hohe Kosten für Energie und Lebensmittel trüben die Konsumlaune der Bundesbürger. Viele Werbetreibende stornieren und verschieben deshalb ihre Kampagnen. MEEDIA hat Print-, TV- und Radio-Vermarkter gefragt, wie sie die weitere Entwicklung für 2022 und 2023 einschätzen.

  2. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Banijay Deutschland ist ein echter Entertainment-Zirkus. Endemol Shine, Good Times und Brainpool gehören dazu. Die Fäden hält Marcus Wolter als CEO und „Zirkusdirektor“ in der Hand. Im MEEDIA-Interview verrät er, wie er Banijay zukunftsfit machen will.

  3. Nina Winter-Labinsky leitet Corporate Social Responsibility bei Media Plan

    Prominenter Neuzugang bei Media Plan. Die Agentur holt Nina Winter-Labinsky als Leiterin für Corporate Social Responsibility. Nach 20 Jahren beim Burda Verlag wagt sich Winter-Labinsky damit in ein neues Arbeitsumfeld. Erfahrung mit Nachhaltigkeitsthemen bringt sie aber bereits mit.

  4. Von Burda über RTL bis Springer – so läuft das Werbegeschäft 2022

    In Deutschland sollen 2022 die Werbeinvestitionen laut Zenith-Prognose um 2,8 Prozent steigen. Damit wächst der heimische Werbemarkt weniger stark als im Rest der Welt. In den USA legen die Werbeausgaben um 12 Prozent zu, was Konzerne wie Axel Springer freuen wird.

  5. Burda hebt die Anzeigenpreise zum 1. Juli an

    Hubert Burda Media bleibt von der aktuellen Inflation nicht verschont. Das Medienhaus erhöht daher zum 1. Juli die Anzeigenpreise.

  6. „Mein schöner Garten“ vergibt Influencer Award

    Erstmals vergibt das Burda-Blatt „Mein schöner Garten“ einen Influencer Award. Gesucht werden die kreativsten Influencer in fünf Garten-Kategorien. Vorschläge können ab sofort eingereicht werden.

  7. Burda produziert neues Obi-Kundenmagazin „Alles Machbar“

    Mit dem Beginn der Gartensaison hat der Burda Verlag ein neues Kundenmagazin für Obi gelauncht. Das 92 Seiten starke Blatt mit dem Namen „Alles Machbar“ wurde in Zusammenarbeit mit Nju Communications produziert. Das Magazin soll jährlich einmal erscheinen.

  8. Christian Jehle wird Director Digital „Garden & Living“

    Christian Jehle tritt als Director Digital „Garden & Living“ die Nachfolge von Patrick Schindler an, der Burda „auf eigenen Wunsch verlässt“, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

  9. Burda launcht Wohlfühl-Ableger „Elle Spirit“

    Die „Elle“-Familie bekommt ab dem 20. April ein neues Mitglied: „Elle Spirit“. Das Magazin soll sich dem Thema Wohlbefinden widmen: Es geht um Entspannungstechniken, Yoga, gesundes Atmen, die besten Superfoods und nachhaltige Beauty.

  10. Mit dieser Kampagne positioniert sich Netdoktor.de als vertrauensvolle Marke

    Das Gesundheitsportal aus dem Hause Burda, Netdoktor.de, startet eine neue Kampagne. Die Marke inszeniert sich als Online-Angebot, dem auch Fachleute Vertrauen schenken.