1. AGOF-Top-100 der redaktionellen Marken: kicker und Bunte legen kräftig zu, Merkur.de und upday dick im Minus

    Der Start der Bundesliga-Saison hat dem kicker im Netz ein kräftiges Nutzer-Plus beschert. Dank 41,9% täglichen Unique Usern mehr als im Juli springt die Marke in der Top 100 der redaktionellen Anbieter laut AGOF-Zahlen auf Platz 6. Ebenfalls deutlich im Plus: Bunte.de mit einem Zuwachs von 15,1%. Zweistellig verloren haben hingegen Merkur.de und vor allem upday, das 18,5% seiner Nutzer einbüßt.

  2. Der große Facebook-Medien-Report: So extrem schaden die Algorithmus-Änderungen deutschen Medien-Seiten

    Es gibt kaum ein Thema, über das bei Online-Medien in den jüngsten 12 Monaten mehr diskutiert wurde, wie die Algorithmus-Änderungen bei Facebook. Zeigten die Erfolgskurven von Medien-Inhalten auf Facebook bis ins Jahr 2017 hinein nur nach oben, lassen die Entscheidungen des sozialen Netzwerks die Zahlen seit rund einem Jahr abstürzen. Eine MEEDIA-Analyse von 1.500 Facebook-Seiten deutscher Medien zeigt erstmals den Umfang der Entwicklung.

  3. Likemedien-Ranking: Bild so stark wie selten zuvor, Welt überholt SpOn, Bunte und FAZ zurück in der Top 20

    Der aufregende Nachrichtenmonat Januar, für den u.a. der neue US-Präsident gesorgt hat, bescherte zahlreichen Online-News-Marken starke Zuwächse bei den Likes und Shares in sozialen Netzwerken. Wie 10000 Flies ermittelt hat, erreichte Spitzenreiter Bild 3,6 Mio. Interaktionen – ein Fast-Rekord. Hinter Focus Online belegt die Welt nun Platz 3 vor Spiegel Online – auch durch die Integration von N24.

  4. Relaunch und Bewegtbild-Offensive: Gala.de bläst zur Web-Attacke auf die Konkurrenz

    Lange hatte Gruner + Jahr wichtige Entwicklungen im Internet verschlafen und mit seinen starken Marken den Anschluss verloren. Diese Zeiten sind schon länger vorbei. Jetzt haben die Hamburger ihr People-Portal komplett überarbeitet. Sie wollen so die technischen Voraussetzungen schaffen, um mittelfristig die Nummer eins unter den Star- und Style-Angeboten zu werden.

  5. Diese 10 deutschen Publisher sind am erfolgreichsten mit Videos auf Facebook

    Das Boulevard-Magazin Promiflash generiert unter allen deutschen Facebook-Seiten die meisten Video-Views. Über 123 Mio. waren es allein im September – so die Zahlen der Bewegtbild-Analysten von Tubular. Dahinter folgen mit deutlichem Abstand die Bild und moviepilot. Unter den seriösen Nachrichtenmarken führt die Tagesschau – mit immerhin 27,3 Mio. September-Views.

  6. Facebook-Medien-Top-100: Einfach Tasty, Leckerschmecker und Tasty stürmen nach oben

    Die Facebook-Mediencharts werden derzeit von leckeren Pages erobert: Buzzfeed gehört mit seinen Ablegern Einfach Tasty (deutsch) und Tasty (englisch) ebenso zu den drei größten Gewinnern des Monats wie Leckerschmecker aus dem Hause Heftig. Ebenso mit dicken Zuwächsen bei den Pagelikes: Geniale Tricks, Bunte.de, die „Knallerfrauen“ und die „heute-show“.

  7. Top 100 für Deutschland: die populärsten Medien auf Facebook, RapUpdate gewinnt 11%

    Das Magazin hat sich zu einer der wichtigsten Info-Quellen für deutschen Rap gemausert – und bei Facebook gehört es inzwischen zu den 100 populärsten Medienmarken: RapUpdate. Im Mai gewann es mit 11,1% so viele Pagelikes hinzu wie keine andere Marke in der Top 100. Steil nach oben geht es weiterhin auch für Bunte.de – und der Heftig-Ableger Geniale Tricks rückt seinem Original näher.

  8. Top 100: NDR-Satireshow „extra 3“ stürmt in die Facebook-Medien-Charts

    An die Erdogan-Affäre von „extra 3“ erinnert sich kaum noch jemand, da Jan Böhmermanns Gedicht sie völlig überstrahlt. Dennoch hat sie dem NDR-Satiremagazin einen ordentlichen Schub verpasst – im Fernsehen und auf Facebook. Dort gehört die Page der Sendung nun zu den 100 populärsten Medienmarken der deutschen Nutzer und gewann über 50.000 Likes in einem Monat dazu.

  9. AGOF-Analyse: deutliche Zuwächse für Brigitte und Bunte, Wetter und Urlaub die üblichen Herbst-Verlierer

    Die beiden Gewinner des Monats heißen laut neuester AGOF-Daten für den Oktober in der Top 50 Brigitte.de und Bunte.de. Um 11,5% bzw. 25,5% verbesserte sich das Duo. Nach unten ging es gegenüber dem September vor allem für Wetter-Angebote, ganz vorn bleibt das Website-und-App-Konglomerat T-Online – gefolgt von gutefrage.net und eBay.

  10. Facebook-Charts: „heute-show“, „Postillon“ & „Frühstücksfernsehen“ sind die Gewinner des Monats

    Der letzte Monat des Jahres 2015 hat einigen Medienmarken noch einmal viele neue Facebook-Fans beschert. Vor allem die „heute-show“, „Der Postillon“ und das „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ legten zu – um 34.000 bis 46.000 Pagelikes. Ganz vorn bleiben in Deutschland wie gehabt die US-Serien „Two and a half Men“, „How I met your Mother“ und „Die Simpsons“.