1. Fischer Appelt betreut das Beschaffungsamt des BMI

    Fischer Appelt konnte sich einen umfangreichen Etat des Bundesministeriums des Innern und für Heimat (BMI) sichern. Künftig wird die Agentur-Gruppe das „Kaufhaus des Bundes“ betreuen und damit für die Kommunikations- und Marketingmaßnahmen zahlreicher Bundesministerien, Behörden und Stiftungen zuständig sein.

  2. Aufklärung oder Indoktrination? Wie ein Ministerium vor der Arbeitgeber-Lobby einknickte

    Das Bundesinnenministerium hat den Vertrieb von Publikationen der Bundeszentrale für politische Bildung untersagt, nachdem die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände beim Präsidenten der Bundeszentrale intervenierte. Nun machte das Ministerium einen Rückzieher – doch der Geruch der Zensur bleibt.