1. Sky: Bayern-Frankfurt-Match stellt neuen Sonntagsrekord auf

    1,09 Mio. Fans waren am Sonntagvorabend bei Sky Zeuge des 5:0 von Bayern München gegen Eintracht Frankfurt. Damit erreichte das Match einen neuen Saisonrekord für Sonntagsspiele, erzielte den besten Sonntags-Wert seit über einem Jahr. In der Zuschauer-Tabelle bauten die Bayern damit ihren Vorsprung auf Dortmund aus.

  2. TV-Quoten: „Kückückskind“ schägt den „Fall Harry Wörz“

    Mit zwei Film-Premieren kämpften Das Erste und das ZDF am Mittwochabend um die Zuschauergunst. Am Ende setzte sich der leichte Stoff durch, die ZDF-Komödie „Kückückskind“ gewann gegen das ARD-Kustizdrama „Unter Anklage: Der Fall Harry Wörz“. Gute Zahlen holten beide Filme, den Tagessieg gab es aber für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“. Hier sind die 5 Dinge, die Sie über die Quoten vom Mittwoch wissen müssen.

  3. Sky: Fast 1 Mio. Fans sehen HSV vs. Schalke

    Das 3:0 von Schalke 04 beim Hamburger SV war mit Abstand das meistgesehene Bundesligamatch des ersten Rückrunden-Spieltags. 940.000 Fans sahen es am Sonntagnachmittag bei Sky – für beide Teams ist das der zweitbeste Wert der laufenden Saison. In der von MEEDIA errechneten Bundesliga-Tabelle nach Sky-Zuschauerzahlen hat der FC Bayern dank des Freitagsspiel in Mönchengladbach knapp Borussia Dortmund überholt, Sclake rückt dort nun von Platz 6 auf 3 vor.

  4. „Wetten, dass“ verliert klar gegen Dschungel

    Den Ruf als Deutschlands großer Show-Gigant ist „Wetten, dass..?“ allmählich wohl endgültig los. Nur 6,31 Mio. sahen die Sendung am Samstag im ZDF – so wenige wie nie zuvor. Strahlender Sieger war hingegen RTLs „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, das mit 8,33 Mio. nicht nur fast einen neuen Staffelrekord aufstellte, sondern in den letzten 25 Minuten von „Wetten, dass..?“ auch im direkten Vergleich vorn lag. Im jungen Publikum lag auch „DSDS“ haushoch vor „Wetten, dass..?“ – mit doppelt so vielen Zuschauern.

  5. „Ich bin ein Star“ macht auch Bundesliga platt

    Millionen Fußball-Fans haben sich auf den Auftakt der Bundesliga-Rückrunde gefreut. Doch es waren nicht genug, um die RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ von Platz 1 der Quotencharts zu verdrängen. 6,19 Mio. sahen den Bayern-Sieg in Mönchengladbach im Ersten, 8,03 Mio. danach „Ich bin ein Star“ bei RTL. Im jungen Publikum gewann der RTL-Dschungel noch klarer, hier hatte sogar das anschließende „Nachtjournal“ mehr Zuschauer als die Bundesliga im Ersten.