1. „TweetWave“: Drogerie-Kette Budnikowsky will mit G20-Aktion auf die Smartphones von Politikern

    Die Hamburger Drogeriekette Budnikowsky, Global Citizen und der gemeinnützige Verein Clubkinder haben im Rahmen des G20-Gipfels ein Zeichen gesetzt – und Staats- und Regierungschefs wie US-Präsident Donald Trump via Twitter an ihre Verantwortung erinnert. Wie? Indem die Hamburger durch Tore mit Botschaften gehen und dabei einen Tweet mit Foto auslösen. Der Clou: In jedem Tweet sind vier G20-Politiker verlinkt.