1. Medien-Münchhausen: NBC suspendiert Brian Williams für sechs Monate

    Es ist der größte Fall einer hochfliegenden Journalisten-Karriere der vergangenen Jahre: US-Nachrichten-Star Brian Williams wurde von NBC für sechs Monate suspendiert – ohne Bezahlung. Vorausgegangen war eine falsche Darstellung eines Reporter-Einsatzes während des Golf-Krieges 2003. Wie der einstige Vorzeige-Journalist ein halbes Jahr nach seiner Verbannung noch einmal auf den Bildschirm zurückkehren will, erscheint völlig unklar.

  2. So lacht das Web über Lügenbaron Brian Williams

    Da nahm es wohl jemand nicht ganz so genau mit seiner Vergangenheit: Dumm nur, wenn dieser Jemand der beliebteste und meistrespektierte News-Anchor Amerikas ist. NBC-Starmoderator Brian Williams wurden Münchhausen-hafte Heldensagen im Irak-Krieg und beim Hurrikan Katrina nun zum Verhängnis – das Social Web hat unterdessen wieder ein gefundenes Fressen.