1. Süß: Kinder spielen Game of Thrones, Mad Men, Downton Abbey, House of Cards & Co nach

    Die Online-Plattform für Eltern, mom.me, hat Kinder sechs amerikanische TV-Serien nachspielen lassen, die diesjährigen Nominierungen der Emmy-Awards. Mit kinderleichtem Humor gehen die kleinen Schauspieler den erfolgreichen Dramen dabei auf den Grund. Ganz schön witzig.

  2. „Breaking Bad“-Reunion: Walter White und Jesse Pinkman als Pfandleiher

    Damit hat Audi Fans der Serie „Breaking Bad“ einen großen Gefallen getan: Für die diesjährigen Emmy Awards hat der Automobilhersteller Bryan Cranston und Aaron Paul, auch bekannt als Walter White und Jesse Pinkman, für einen siebenminütigen Kurzfilm verpflichtet.

  3. Trailer zum „Breaking Bad“-Spinoff „Better Call Saul“ aufgetaucht

    In der Kult-Serie „Breaking Bad“ war er nur eine Nebenrolle, jetzt bekommt er seine eigene Serie: Bob Odenkirk alias Saul Goodman gab den schmierigen Winkeladvokaten. Von seiner neuen TV-Show „Better Call Saul“ ist nun ein erster Teaser erschienen.

  4. Piraterie-Ranking: die Lieblings-TV-Serien der deutschen Web-Nutzer

    Wenn deutsche TV-Serienfans die neuesten Folgen ihrer Lieblings-US-Serie schauen wollen, bleibt oft nur der Schritt in dunkle Ecken des Netzes. Eine MEEDIA-Analyse der populärsten Website für solche nicht wirklich legalen Aktivitäten zeigt, welche Serien dort die Favoriten der Deutschen sind: „The Walking Dead“ und „The Big Bang Theory“ liegen deutlich vorn.

  5. So würde es aussehen, wenn „Breaking Bad“ im Saarland spielen würde

    Saarländischer Schweinskäs statt Crystal Meth: In diesem YouTube-Video wird mit wunderbarer Detailverliebtheit die Handlung der Kult-TV-Serie „Breaking Bad“ ins Saarland verlegt. Sehen Sie, wie Walter Weiss alias „Iwwerzwersch“ mit seinem Kumpel Jesse den besten Schweinskäs kocht, den wo ihr jeh gesse han.

  6. ZDF bringt Pastewka als deutschen Walter White in den Taunus

    „Das ZDF will Serien machen, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat“, schreibt die FAZ. Im Interview mit der Tageszeitung spricht ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler über die Mafia im Taunus und Morde in München – und meint damit zahlreiche neue Programme. Spannend klingt vor allem eine ZDF-Version der US-Kultserie von „Breaking Bad“ mit Bastian Pastweka in der Hauptrolle.