1. Junge Funke-Journalisten ausgezeichnet

    Die „Braunschweiger Zeitung“ und die Eckensberger Stiftung haben zum siebten Mal Nachwuchsjournalisten der Funke Mediengruppe ausgezeichnet. Amelie Marie Weber (26) ist dabei die Siegerin beim Hans und Helga Eckensberger-Preis für Nachwuchsjournalisten in der Kategorie „Multimedia“.

  2. Eine Million Abos bis 2025

    Digitale Transformation – ein Begriff, der seit einigen Jahren in den Etagen deutscher Medienhäuser in aller Munde ist. Auch bei der Funke Mediengruppe hat man sich ambitionierte Ziele gesetzt. Die Digitalumsätze sollen steigen, klar. Doch wie soll das gelingen?

  3. Kerstin Loehr und Christian Klose bilden Chefredaktion der „Braunschweiger Zeitung“

    Es ist die erste Doppelspitze bei einer Funke-Zeitung: Kerstin Loehr und Christian Klose übernehmen zum 1. März gemeinsam die Chefredaktion der „Braunschweiger Zeitung“.

  4. Funke Mediengruppe: Christian Klose wird Digitalchef bei der Braunschweiger Zeitung

    Christian Klose wird zum 1. Mai 2020 neuer Stellvertreter des Chefredakteurs und Head of Digital der Braunschweiger Zeitung. Dies gab die Funke Mediengruppe am Montag bekannt. Klose folgt auf David Mache, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen möchte.