1. Auflagenrekorde, immer mehr Magazine, Sticker und Sammelkarten: die boomende Print-Marke Lego

    Die neuesten IVW-Quartalszahlen haben einen großen Sieger hervor gebracht: das Magazin zur Lego-Spielzeug-Serie Ninjago. Die von Blue Ocean monatlich heraus gegebene Zeitschrift steigerte ihre verkaufte Auflage um 46% und ist mit rund 187.000 Käufern nun die Nummer 1 unter allen Kinderzeitschriften. Das ist aber nur die Spitze des wachsenden Lego-Print-Erfolgs.

  2. Bauer verkauft Kinderzeitschriften Bummi, Bussi Bär und Lissy an Burda-Tochter Blue Ocean

    Big-Deal bei den Kinderzeitschriften: Die Burda-Tochter Blue Ocean Entertainment übernimmt von der Bauer-Tochter Pabel-Moewig die Zeitschriften Bummi, Bussi Bär und Lissy. Mit dem Verkauf ziehen sich die Rastädter komplett aus dem Boom-Segment der Kindermagazine zurück. Pabel-Moewig will sich künftig auf die Weiterentwicklung der wöchentlichen Frauenzeitschriften und Spezial-Angebote wie Pflege & Familie oder auch Perry Rhodan konzentrieren.

  3. Krimi-Klassiker geht an den Kiosk: Die drei ??? bekommen Heft-Ableger

    Der Kosmos Verlag will mit der Marke der „???“ neue Zielgruppen erschließen. In diesem Monat soll die Krimi-Reihe als Kinder-Magazin erscheinen. Zudem wird die Diversifikation vorangetrieben: Zusätzlich zum Heftableger soll auch die Mädchen-Version, die Drei Ausrufezeichen, an den Kiosk kommen.