1. „Der Bergdoktor“ verabschiedet sich mit Staffel-Rekord in die Pause, Vox besiegt mit „James Bond“ alle anderen Privatsender

    Grandioser Erfolg für die vorerst letzte Folge des ZDF-„Bergdoktors“: 6,89 Mio. Menschen sahen sie am Donnerstagabend, das war die beste Zuschauerzahl für die Serie seit der letzten Folge der 2019er-Staffel. Im jungen Publikum gewann „Germany’s next Topmodel“ mit hauchdünnem Vorsprung vor RTLs „Lehrer“, an die starken Zahlen der Vorwoche kamen die „Topmodels“ aber nicht heran.

  2. „Blind ermittelt“ gewinnt den Abend, „DSDS“ endet auf Vorjahresniveau, Bundesliga beschert Sky besten Marktanteil der Geschichte

    Starker Auftakt für die neue ARD-Krimireihe „Blind ermittelt“: 5,25 Mio. sahen ab 20.15 Uhr trotz tollen Wetters zu – ein Marktanteil von 20,4%. „Deutschland sucht den Superstar“ landete mit 3,38 Mio. deutlich dahinter, siegte aber im jungen Publikum mit 1,38 Mio. 14- bis 49-Jährigen und 18,3%. Am Nachmittag machte die Bundesliga Sky glücklich: 1,64 Mio. Fans waren ab 15.30 Uhr dabei, der Marktanteil von 16,0% ist der beste, den Sky jemals erreicht hat.