1. Exodus in Digital Unit: drei Social-Media- und Paid Content-Experten bei Bild vor dem Abgang

    Nach Informationen von MEEDIA stehen gleich drei wichtige Köpfe aus Redaktion und Marketing von Bild vor dem Abgang. So werden Malte Goesche, Head of New Platforms, und Leonie von Elverfeldt, Marketing-Managerin für Bild Plus, die Marke in Richtung Facebook und Springer/Ringier verlassen. Neuen Aufgaben will sich offenbar auch Stéphanie Barsch, redaktionell verantwortlich von Bild Plus, zuwenden.

  2. „Wollen viel lauter auftreten und viel mehr Krach machen“: Springers ehrgeizige Noizz-Pläne

    Den Anfang machte eine wilde Party mit dem Cro-DJ Psaiko.Dino am Dienstagabend in der Berliner Szene-Disco Birgit & Bier. Seit Mittwoch ist nun der neue junge Bild-Ableger Noizz online. Obwohl der Start leicht improvisiert wirkte, steckt hinter dem Konzept eine ambitionierte Strategie. Mit der Millennial-Plattform will Springer Rivalen wie Vice, Bento & Co. nicht nur hierzulande Konkurrenz machen, sondern eine europaweite Erfolgsgeschichte schreiben. Denn mit Noizz verfolgt der Verlag sehr ehrgeizige Expansions-Pläne.

  3. Bild.de räumt auf: Lästige Werbeformate sollen aus der Vermarktung verschwinden

    Weniger störende Werbeeinblendungen auf bild.de: Das ist das Ziel der Qualitätsoffensive von Media Impact und Bild Digital. Werbekunden können dann auffällige Formate wie Overlays, PopUnder und Intext Overlays nicht mehr länger buchen. Leser hatten diese Formate als belästigend empfunden.

  4. Distributed Content Summit bei Axel Springer: Medienmacher sehen mehr Chancen als Risiken

    Axel Springer hat über 60 Führungskräfte internationaler Medienmarken zu einem Distributed Content Summit nach Berlin eingeladen. Dabei sehen die Medienmacher mehr Chancen als Risiken bei den neuen Verbreitungsplattformen wie Facebook Instant Articles, Google AMP, Snapchat Discovery oder Messeneger Diensten.

  5. Stellvertreter des Chefredakteurs: Daniel Böcking steigt bei Bild Digital auf

    Daniel Böcking, 39, steigt bei der digitalen Bild auf, und zwar vom stellvertretenden Chefredakteur zum Stellvertreter des Chefredakteurs. Ein feiner Unterschied. Die Position wurde neu geschaffen. Es gibt noch mehr Chef-Personalien bei Bild Digital. 

  6. Bild Digital: Stefan Betzold und Jan Wachtel werden Managing Directors

    Aufstieg in der roten Gruppe: Verlagsgeschäftsführung Donata Hopfen baut im Digitalbereich der Bild KG um. So firmieren Stefan Betzold und Jan Wachtel ab sofort als Managing Directors. Zuvor waren beide Mitglieder der Geschäftsleitung. Dazu ist Michael Alers ebenfalls ab sofort neuer CTO von BILD.de.