1. IVW: Smartphones als Trafficbringer für journalistische Inhalte

    Mobile Websites und Apps erweisen sich immer mehr zum großen Trafficbringer gerade für Journalismus. In den aktuellen IVW-Charts für mobile ANgebote belegen mit Bild, Spiegel, kicker, Focus und n-tv fünf journalistische Marken die Plätze 1 bis 5. Insgesamt bleibt auch im März T-Online die Nummer 1 der IVW – diesmal wieder mit mehr als 400 Mio. Visits.