1. Wenn das mal nicht in die Hose geht: Neues G+J-Magazin Ideat wirbt mit einem goldenen Sch…haufen

    Seit dem Frühjahr ist der Titel angekündigt, seit heute liegt die G+J-Zeitschrift Ideat in den Verkaufsregalen. „Nicht einfach noch ein Interior-Magazin“, lautet der selbstbewusste Claim zum Launch: Ideat sei unkonventionell, „sowohl bei Themen, Bildauswahl und Gestaltung als auch der Ansprache seiner Leser“, so der Verlag. Ideat erscheint als Lizenzausgabe der in Frankreich gestarteten Marke.