1. Bettina Hermann übernimmt das Marketing bei Beta Film

    Bettina Hermann ist ab sofort Leiterin des Marketings von Beta Film. Die 42-Jährige verlässt damit ihre Position bei Sony Pictures Television Networks.

  2. Skandinavische Seriensensation kommt vielleicht nach Deutschland: Wie die norwegische Webserie „Skam“ die Fernsehwelt aufmischt

    Selten waren Realität und Fiktion so nah beieinander, wie in „Skam“: Die norwegische Webserie erzählt von Teenagern und ihrem turbulentem Alltag – in Echtzeit, im Social Web, im Netz und im Fernsehen. Das bisher beispiellose Multi-Channel-Format ist eine skandinavische Seriensensation – rund jeder fünfte Norweger schaltet ein. Nun soll die Serie in Deutschland vielleicht einen Ableger bekommen.

  3. ARD-Sky-Produktion: „Babylon Berlin“ startet im Herbst bei Sky, ARD will die Historien-Serie zuerst im Netz zeigen

    Sie gilt als eine der aufwendigsten deutschen Serien – nun steht „Babylon Berlin“ nach mehr als 180 Drehtagen und wohl über 40 Millionen Euro Produktionskosten in den Startlöchern: ARD und Sky, die gemeinsam die Historien-Serie realisiert haben, haben am Mittwoch in Berlin einen genauen Starttermin sowie Details zur Ausstrahlung bekannt gegeben.

  4. Trotz moralischer Fragezeichen: RTL und Ufa Fiction produzieren Hitler als TV-Serie

    „Die Drehbücher sind in einer finalen Phase“, verkündete Ufa-Fiction-Chef Nico Hofmann am Sonntagabend bei einer Pressekonferenz im Rahmen der Mipcom in Cannes. Die Dreharbeiten zur achtteiligen TV-Serie über Adolf Hitler, eine Produktion der Ufa Fiction im Auftrag von RTL, sollen im nächsten Jahr beginnen. Das Budget: 20 Mio. Euro.

  5. Neuer Netflix-Konkurrent: Produzenten sprechen mit ARD über Online-Videothek

    Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen nicht einfach dabei zusehen, wie ihnen die Konkurrenz aus dem Web davon läuft abläuft. Seit Jahren versuchen sie ihre Kräfte zu bündeln, um eine kommerzielle Videoplattform aufzubauen – bisher ohne Erfolg. Jetzt könnten laut Handelsblatt einige Produktionsfirmen mit der ARD einen neuen Versuch starten.

  6. „Babylon Berlin“: Sky Deutschland produziert TV-Serie mit der ARD

    Seit mehreren Wochen ist die Sky-Eigenproduktion „Babylon Berlin“ schon im Gespräch, jetzt wurde offiziell bestätigt: Sky Deutschland entwickelt die Serie mit Unterstützung von der ARD, X Filme und Beta Film. Showrunner wird Regisseur Tom Tykwer. Sky selber spricht von einer wegweisenden Produktion.