1. „Jeder halbwegs ökonomisch gebildete Mensch hätte die Situation erkennen können“

    Bernd Loppow absolvierte 1983 ein Praktikum im griechischen Landwirtschaftsministerium. Für die Wochenzeitung Zeit schrieb der damalige VWL-Student im Anschluss eine Problem-Analyse. Nun, fast 30 Jahre später, ist sein Text wieder hoch aktuell. Weil die genau selben Probleme mittlerweile auch der IWF erkannt hat. Schon damals, erklärt Loppow gegenüber MEEDIA, hätte „jeder halbwegs ökonomisch gebildete Mensch“ die Probleme erkennen können. Jetzt helfe nur noch Ouzo.