1. „Unzufriedene Feministinnen“ – FAZ-Blogger Don Alphonso rechnet mit Bento, Buzzfeed, Ze.tt & Co. ab

    FAZ-Blogger Don Alphonso nimmt den Abgang der deutschen BuzzFeed-Chefredakteurin Juliane Leopold zum Anlass, sich ausführlich den jungen, neuen Digitalmedien vom Schlage Buzzfeed, Bento, Ze.tt und Byou zu widmen. Wenig überraschend, ist er wenig begeistert.

  2. Der vermutlich dümmste Artikel über die Dummheit des Tilo Jung steht bei Welt.de

    Der Komiker Oliver Polak pöbelt in der Welt gegen Tilo Jung. Im Promo-Video zum Spiegel Online Jugendportal Bento treibt ein unheimlicher Handy-Man sein Unwesen. Das ZDF verlangt jetzt auf einmal doch keine schriftlichen Anträge für Hashtags. Der MEEDIA-Wochenrückblick.

  3. Neon reloaded: Spiegel Online umgarnt mit Bento die Generation Hashtag

    Stilecht mit einem feschen Gif sagt der junge Ableger von Spiegel Online nun erstmals „Hi!“ im Social-Web. Anfang Oktober soll es dann richtig losgehen. Die Nachwuchsversion des Newsportals, das bislang unter dem Decknamen Bällebad firmierte, hört jetzt auf den Namen Bento und soll – ähnlich wie die junge Zeit Ze.tt – die „Generation Hashtag“ ansprechen. Darunter rechnen die Hamburger „Frauen und Männer zwischen 18 und 30 Jahren, die im Internet zu Hause sind“.