1. Twitterbeef Diekmann vs Sixtus

    „A-Loch-Gate“: der deftige Twitter-Beef zwischen Kai Diekmann und Mario Sixtus

    Ex-Bild-Chef Kai Diekmann liefert sich mit dem Journalisten Mario Sixtus einen deftigen Schlagabtausch auf Twitter – inzwischen gibt es einen eigenen Hashtag und natürlich ist der Anwalt eingeschaltet.

  2. „Das Magazin zu digitalisieren, wäre wie einer Rolex eine Batterie zu verpassen“ – Warum „Beef!“-Chef Spielhagen im Jubiläumsjahr auf Print setzt

    Das zu Gruner + Jahr gehörende Food-Magazin „Beef!“ feiert sein zehnjähriges Bestehen. Chefredakteur Jan Spielhagen will die Medienmarke für Fleischgourmets um einen Podcast erweitern. Große Wachstumschancen sieht der Magazinmacher aber vor allem als Lizenzgeber für neue Food- und Non-Food-Produkte. An den Erfolg eines digitales „Beef!“-Ablegers glaubt er allerdings nicht.

  3. "B-EAT kommt wie gerufen“: Wie Mediaplaner das neue Gastro-Magazin von Gruner + Jahr einschätzen

    Gruner + Jahr im Innovationsfieber: Gleich zwei Magazine hat das Verlagshaus vorige Woche gestartet – neben dem Magazin zur TV-Erfolgsshow „Die Höhle der Löwen“ den Food- und Restaurantführer B-EAT. Anlass für MEEDIA, um bei den Mediaagenturen nach den Erfolgsaussichten für den Print-Neustart von G+J-Küchenchef Jan Spielhagen nachzufragen. Die Experten sehen für die Zeitschrift gute Marktchancen.

  4. Burger, Garnelen, Spare Ribs: Chefredakteur Jan Spielhagen präsentiert erstes Beef!-Restaurant in Frankfurt

    Beef!-Chefredakteur Jan Spielhagen will stärker als Lizenzgeber ins Gastrogeschäft einsteigen. Er startet heute in Frankfurt das erste Beef!-Restaurant. Weitere Ableger sollen in deutschen Großstädten folgen. Damit verdient das Zeitschriftenhaus Gruner + Jahr immer mehr Geld in medienfremden Geschäften.

  5. Ausbau des Lizenzgeschäfts: Kochmagazin Beef mischt im Sommer die Frankfurter Gastroszene auf

    Vom Beef Rumpsteak der Restaurant-Kette Block House bis zur Beef Bratpfanne des Besteck- und Elektrogeräteherstellers WMF – das zu Gruner + Jahr-gehörende Kochmagazin Beef ist im Lizenzgeschäft vielseitig unterwegs. Jetzt steigt die Kochzeitschrift im größeren Stil mit seiner Marke als Lizenzgeber ins Gastro-Geschäft ein. Denn in Frankfurt eröffnet die Restaurantkette Marche International die Beef! Grill & Bar. Damit verdient Gruner + Jahr immer mehr Geld in medienfremden Geschäften.

  6. Buen provecho! Gruner + Jahr bringt Fleisch-Magazin Beef nach Spanien

    2014 hat Gruner + Jahr für Frankreich die erste Lizenz für das Fleischmagazin Beef vergeben. Jetzt bringt der Verlag das Food-Magazin auch nach Spanien. Beef erscheint in Spanien bei der dortigen G+J-Tochtergesellschaft.

  7. „Pöbelnder Ideologe“, „sleazy tabloid editor“ – Bild.de-Chef Julian Reichelt und Glenn Greenwald zoffen sich bei Twitter

    Bei Twitter kochen die Emotionen schnell mal hoch, dann hat man einen „Tweef“ – einen Twitter-Beef. Gemeint ist ein öffentlicher Streit auf Twitter. Dass sich auch Top-Journalisten auf Twitter zoffen können wie die Kesselflicker, belegten am Donnerstag Bild.de-Chefredakteur Julian Reichelt und Snowden-Enthüller Glenn Greenwald, die sich kräftig anzickten.

  8. Von „wegen“: warum der Genitiv zu Recht des Todes ist

    Claus Kleber bezeichnet die Leute, die das ZDF-Ranking “Deutschlands Beste” manipuliert haben, als Idioten. Paul Sahner feierte u.a. mit Hans Leyendecker von der SZ seinen 70. Geburtstag, Beef! weckt die Fleischeslust auf einen BMW und wir sorgten wegen einem vermeintlich falsch verwendeten Dativ für grammatische Entrüstung in der Crowd. Oder muss es etwa “wegen eines” heißen ..?

  9. Best of Print: die besten Cover der Woche

    König Fußball regiert nicht den gesamten Kiosk. Unsere Cover der Woche zeigen, dass die WM allgegenwärtig ist. Trotzdem gibt es noch immer viele großartige Titelseiten, die ohne Kicker, Weltpokale und Stadien auskommen. Stattdessen gibt es Schnitzel, Röntgenköpfe, Papierflieger und viel nackte Damenhaut.

  10. Jan Spielhagen wird Chefredakteur aller Food-Titel von Gruner + Jahr

    Neuer Chefkoch am Baumwall: Jan Spielhagen wird bei Gruner + Jahr eine Art Super-Chefredakteur für alle Food-Titel. Der Beef-Erfinder übernimmt als Editorial Director Food die Leitung des Chefkoch Magazins, Deli, Beef!, Essen & Trinken, Essen & Trinken für jeden Tag und Jamie. Gleichzeitung werden die Einheiten Grafik, Bildredaktionen und Küche gebündelt.