1. Benjamin Pleißner folgt bei BBDO Düsseldorf auf Gordon Euchler

    BBDO Düsseldorf hat mit Benjamin Pleißner einen neuen Strategiechef. Er rückte zum 1. Juli in diese Position der Network-Agentur auf und folgt auf Gordon Euchler. Zudem befördert BBDO die Mitarbeiterin Michelle Grossheim.

  2. „Wir müssen mit unseren Kunden zusammen mutiger werden“

    Till Diestel ist nicht nur der Kreativ-Chef von BBDO in Deutschland. Der 36-Jährige ist auch einer der meistausgezeichneten deutschen Kreativen. Bevor er 2018 aus England zurückkehrte, hat Diestel in London bei Adam & Eve DDB gearbeitet, einer der renommiertesten internationalen Kreativadressen. MEEDIA hat mit ihm über den derzeitigen großen Erfolg von BBDO Germany, internationale Werbung und seinen Anspruch an gute Kreation gesprochen. Und natürlich über Cannes.

  3. BBDO Düsseldorf gewinnt Loctite

    BBDO Düsseldorf konnte sich im Pitch um den internationalen Loctite-Etat durchsetzen. Henkel Adhesive Technologies ist der globale Marktführer für Klebstoffe, Dichtstoffe und Beschichtungen und will die Markenawareness für Loctite (das in Deutschland unter dem Namen Pattex gehandelt wird) in den Kernmärken in Westeuropa und Nordamerika ausbauen.

  4. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Im Gegensatz zu „Bento“ und einigen anderen jungen Digitalmedien ist der deutsche Ableger von „Watson“ unter dem Ströer-Dach putzmunter. Was Chefredakteurin Kinga Rustler und Ströer-Content-Group-Chef Marc Schmitz mit der Marke noch so vorhaben, erzählen sie im großen Titel-Interview der neuen MEEDIA.

  5. The Ambition holt Lara Muhn als Director Strategy

    The Ambition baut seine Strategie- & Markenkompetenz aus und holt Lara Muhn als Director Strategy von Saatchi & Saatchi.

  6. Die Uncensored Library macht DDB Germany zur Agentur des Jahres

    Deutschland ist in diesem Jahr der große Abräumer bei den ADC 100th Annual Awards. Insgesamt treten 17 goldene, elf silberne und neun bronzene Cubes ihre Reise über den großen Teich an. Dazu kommt noch ein Special Award: DDB Germany wurde zur Agency of the Year gekürt. Dafür reichte der Agentur eine einzige Kampagne: The Uncensored Library. Die Arbeit wurde mit fünf goldenen und einem bronzenen Cube ausgezeichnet und konnte sich darüber hinaus noch den Titel „Best of Discipline in Experiential Design“ sichern und den Designism Cube gewinnen.

  7. Gegen den Tod Couture – Eine Modekollektion, die Leben retten kann

    In Deutschland fehlt es an Organspendern. Aktuell kommen auf eine Million Menschen statistisch gesehen zehn Organe. Um dieses Missverhältnis zumindest etwas abzumildern, hat der Verein „Gegen den Tod auf der Organ-Wartliste“ gemeinsam mit angesagten Streetware-Designern die „Gegen den Tod Couture“ auf den Markt gebracht.

  8. Humor machte das Rennen

    Der Deutsche Werbefilmpreis 2021 (DWP) ist entschieden. Insgesamt wurden 13 „Hattos“ verliehen. Jeweils zwei der begehrten Trophäen gingen an Filme, die ganz klar auf Humor setzten. Außerdem punkteten Themen, die sozial etwas zu sagen hatten.

  9. BBDO mit viermal Gold bestplatziert

    Zum 41. Mal hat der Deutsche Marketing Verband e.V. Die Klappe, den Wettbewerb für kommerzielle Bewegtbildformate in der DACH-Region, verliehen. Dabei wurden 13 Filme in elf Kategorien mit insgesamt 34 Preisen ausgezeichnet: 6 x in Gold, 13 x in Silber und 15 x in Bronze.

  10. Weniger Nägel, mehr Einreicher und eine neue Reihenfolge

    Der ADC Wettbewerb ist entschieden, die Nägel sind verteilt. Und dieses Mal sollte alles anders kommen, als 2020. Wobei, so anders nun auch wieder nicht.