1. Anstalten wollen mehr Geld: ARD-Chef Ulrich Wilhelm erwägt Verfassungsklage als "Ultima Ratio"

    Halbzeit für den ARD-Vorsitzenden Wilhelm: Noch ein Jahr lang führt er den Senderverbund. In diese Zeit fällt die Vorentscheidung über eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags. Wilhelm hat aber auch noch weitere Ziele. Ein Gespräch über das „europäische YouTube“ und ein Rundfunkbetrag auf Grundlage der Inflationsrate.

  2. Der TV-Monat: Vierfach-Sieg für den „Tatort“, BR und Sat.1 Gold legen kräftig zu

    Eindrucksvoller Beweis der Stärke des „Tatorts“: Der ARD-Sonntagskrimi belegt in den Februar-Quotencharts die Ränge 1 bis 4 – und das neben dem Gesamtpublikum auch bei den 14- bis 49-Jährigen. Sender Nummer 1 bleiben ZDF und RTL – trotz deutlicher Verluste. Nach oben ging es u.a. für das Bayerische Fernsehen und Sat.1 Gold.