1. Mirjam Stolz wird neue CFO für deutsches Publishing bei Bauer

    Die Bauer Media Group holt Mirjam Stolz als CFO (Chief Financial Officer) für das deutsche Publishing-Geschäft. Sie startet im September und wird in dieser Rolle an BA Publishing CFO Andrzej Choynowski berichten und gleichzeitig Teil des deutschen Leadership Teams rund um Publishing-CEO Ingo Klinge. Sie soll sich darum kümmern, die Digitalisierung und Transformation des Finanzbereichs gruppenweit voranzutreiben und die Rolle des Business Partners zur Optimierung der Steuerung des Geschäftes auszubauen.

  2. Eike Lange wird oberster Yellow-Chef bei Bauer

    Eike Lange übernimmt bei der Bauer Media Group die Gesamtverantwortung für alle Titel im Bereich Yellow. Das sind „Neue Post“, „Das neue Blatt“, „Freizeitwoche“, „Das Neue“, „Schöne Woche“ und „Woche heute“. Bisher war Lange nur Chefredakteur der „Neuen Post“.

  3. Funke: Vermarkter sollten „an Größe und Relevanz gewinnen“  

    Die Vermarkter stehen angesichts wettbewerbsintensiver Märkte immer stärker unter Druck. Funke-Vermarktungschef Dirk Wiedenmann hält deshalb im MEEDIA-Interview einen Schulterschluss der Vermarkter für sinnvoll.

  4. Bauer Media übernimmt portugiesische Radiogruppe

    Bauer Media steigt groß in den portugiesischen Markt ein. Der Konzern übernimmt die Radiosparte von Media Capital, zu der vier der zehn meistgehörten Sender des Landes gehören. Künftig firmiert die Gruppe unter dem Namen Bauer Media Audio Portugal. Portugal ist damit das neunte Land im Audio-Portfolio von Bauer.

  5. Bauer startet mit „Lecker Kids“ neues Heftkonzept für mehrere Zielgruppen

    Die zu Bauer Media Group gehörende „Lecker“-Zeitschriftenfamilie bekommt Nachwuchs. Das Magazinhaus startet den neuen Food-Titel „Lecker Kids“. Dabei verfolgt der Verlag ein neues Heftkonzept, um gleichzeitig mehrere Zielgruppen zu bedienen: Eltern und Kinder zwischen zwei bis sechs Jahren.

  6. Bauer macht Richard Dawkins zum President of Audio

    Die Bauer Media Group befördert Richard Dawkins zum President of Audio mit Sitz in UK. Dawkins war bisher schon Chief Operating Officer Audio seit Mai 2019. Bauer betreibt Radio- und Audio-Marken in insgesamt acht europäischen Ländern.

  7. Bauers internationaler Publishing Chef geht

    Rob Munro-Hall Business Area (BA) President Publishing bei der Bauer Media Group verlässt das Unternehmen. In einer vierjährigen Amtszeit hat er die internationalen Publishing-Geschäfte von Bauer zusammengeführt. Das Hamburger Verlagshaus ist in Deutschland, Frankreich und Polen tätig. Von Aktivitäten in Russland und Australien hatte Bauer sich schon länger getrennt.

  8. Bauer macht Peter Brimacombe zum Head of Group M&A

    Die Bauer Media Group hat Peter Brimacombe zum Head of Group M&A ernannt. Diese Funktion hat er laut dem Medienhaus bereits seit 2021 interimsweise ausgeübt. Ab März 2022 wird er die Unternehmensentwicklungsstrategie von Bauer beaufsichtigen und das M&A-Team leiten.

  9. Deshalb befinden sich Gesundheitsmagazine in bester Verfassung

    Mehr Sport und gesundes Essen – Deutschlands Bundesbürger leben gesundheitsbewusster und achten mehr auf ihr mentales Wohlbefinden. Davon profitieren Verlage wie Bauer, Burda, Gruner + Jahr, Klambt und Co. Ein Blick auf die Entwicklung ihrer Magazine.

  10. Auf dem Weg zum Supervermarkter für Publisher

    Der Druck der US-Techriesen Google, Facebook & Co. auf deutsche Vermarkter nimmt rasant zu. Als Ausweg aus der Klemme sieht Frank Fröhling, Vermarktungschef von Bauer Advance, gute Chancen für einen branchenweiten Gattungsvermarkter. Dafür müssten aber alle Verlage eine „gemeinsame Perspektive“ entwickeln.