1. Barefootliving: Til Schweigers kuschelweicher Online-Shop mit Pullis, Möbeln und Geschirrhandtüchern

    Gerade hat „Tatort“-Star Til Schweiger sich wieder einmal kratzbürstig in die öffentliche Debatte eingebracht, indem er die Einstellung des Gerichtsverfahrens wegen des Besitzes kinderpornografischer Schriften gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy scharf kritisierte. Im Web zeigt der Schauspieler seit einiger Zeit dagegen seine kuschelige Seite. In seinem Onlineshop Barefootliving verkauft er Möbel, Decken und selbst entworfene Pullis.