1. Gebeutelt von Covid-19, aber die Party geht weiter

    Im vergangenen Jahr – ungefähr zur selben Zeit – hatte Bain eine Studie zum Luxusgütermarkt 2020 veröffentlicht. Die zeigte bereits auf, welche drastischen Auswirkungen die damals noch junge Pandemie auf die Industrie haben wird und welche Wege aus der Krise führen können. Jetzt ist die Fortsetzung erschienen. Und bestätigt, was sich bereits andeutete: Covid-19 verursacht einen noch nie da gewesenen Rückgang des Luxusmarktes.

  2. Bain & Company baut Angebot in Deutschland aus

    Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company baut den Bereich rund um digitales Marketing aus. In München wird künftig ein Büro der Digitalberatung FRWD aufgebaut.