1. Abschied von den Elternzeitschriften: Medweth trennt sich von „Familie & Co“ und „Baby & Co“

    Die Media Group Medweth schrumpft weiter: Verleger Christian Medweth hat nach Frauen- und Jugendzeitschriften auch die Marken „Familie & Co“ und „Baby & Co“ verkauft und deren Verlag Family Media in Freiburg geschlossen. Der Käufer IDS Deutschland will die beiden Elternzeitschriften bundesweit über Arztpraxen kostenlos verteilen.