1. „So muss Lokaljournalismus aussehen“: Wie die Lüneburger „Landeszeitung“ mit ihren Lesern ins Gespräch kommt

    Die „Landeszeitung für die Lüneburger Heide“ machte ernst mit dem Projekt „Wem gehört die Stadt?“ Die Zeitung startete eine groß angelegte Kampagne, um mit den Bürgern und Lesern wieder ins Gespräch zu kommen: beim Bäcker, auf Marktplätzen, bei einer Radtour. Für MEEDIA beschreibt Astrid Csuraji im Rahmen der Reihe „Werteorientierte Digitalisierung“ die Erfahrungen mit der Aktion.