1. Fernsehen für Europa aus zwei Zeitzonen: Arte wird 25 Jahre alt

    Aus dem Projekt zur deutsch-französischen Verständigung ist mit Arte ein europäischer Sender geworden, der heute seinen 25. Geburtstag feiert. Es läuft. An Grenzen stoßen die Fernsehleute dennoch – mal im Kleinen, mal im Großen. „Wir haben akzeptiert, ein bisschen ein Fernsehsender wie die anderen zu sein“, sagt Arte-Sprecherin Claude Savin.