1. „Spackos“: Til Schweiger ätzt mal wieder gegen „Tatort“-Kritiker und Twitter-Nutzer

    Am Sonntag lief der vorletzte Leipziger „Tatort“ mit Simone Thomalla und Martin Wuttke. Die Zuschauerkritik bei Twitter fiel vernichtend aus – zumindest fasste Arno Frank dies für Spiegel Online so zusammen. Für Til Schweiger war dies ein Anlass, sich erneut über die deutsche Filmkritik und insbesondere SpOn zu echauffieren; die Twitterer bezeichnete er als „Internetnerds“ und „Spackos“.