1. „Schlag den Besten“ versagt zum Staffelstart komplett, ZDF-Doku „Ein Tag in Auschwitz“ sehr erfolgreich im jungen Publikum

    Bitterer Abend für ProSieben: Die erste von fünf neuen Folgen der Show „Schlag den Besten“ blieb mit Mini-Publikum deutlich unter dem Sender-Normalniveau. Den Tagessieg holte sich im jungen Publikum stattdessen souverän RTLs „DSDS“. Spannend: Prime-Time-Platz 2 ging bei den 14- bis 49-Jährigen an die ZDF-Doku „Ein Tag in Auschwitz“.

  2. Fehlstart um 20.15 Uhr, Aufschwung um 21.15 Uhr: Licht-und-Schatten-Premiere für die neue Vox-Show „herrlich ehrlich“

    Eine Rateshow ist für Vox – im Gegensatz zu anderen Sendern – eine eher ungewöhnliche Programmfarbe. Am Dienstag startete um 20.15 Uhr „herrlich ehrlich – kennst du dein kind?“. Um 20.15 Uhr lief es mit 4,6% bei den 14- bis 49-Jährigen noch gar nicht gut, um 21.15 Uhr für die zweite Ausgabe mit 6,1% schon deutlich besser. Der Tagessieg ging am Dienstag an „GZSZ“, im Gesamtpublikum wie üblich an „In aller Freundschaft“.

  3. Mieser Start für „Bachelor in Paradise“, noch mieserer für den Begleit-Talk um 22.30 Uhr

    Fehlstart für die zweite Staffel der RTL-Kuppel-Soap „Bachelor in Paradise“: Mit nur 870.000 14- bis 49-Jährigen und 9,8% war die Reihe chancenlos gegen „Die Höhle der Löwen“ und „Joko & Klaas gegen ProSieben“. „Bachelor in Paradise – Der Talk“ fiel danach sogar auf völlig indiskutable 6,7%. Der Tagessieger lautete stattdessen „Die Höhle der Löwen“, im Gesamtpublikum „In aller Freundschaft“.

  4. „Joko & Klaas gegen ProSieben“ kehrt erfolgreich zurück, verliert aber klar gegen „Die Höhle der Löwen“

    Die erste neue Folge von „Joko & Klaas gegen ProSieben“ war wieder ein Erfolg: Mit 1,16 Mio. 14- bis 49-Jährigen gab es einen starken Marktanteil von 14,7%. Allerdings lag die Show damit erstmals unter 15% und verlor klar gegen den Tagessieger „Die Höhle der Löwen“ von Vox. Im Gesamtpublikum gewann die 20-Uhr-„Tagesschau“ den Tag und „In aller Freundschaft“ die Prime Time.

  5. Gute Premiere für die „NDR Talk Show“ im Ersten, neue Vox-Reihe „True Story“ profitiert von starker „Höhle der Löwen“

    1,41 Mio. Menschen haben die erste „NDR Talk Show“ am neuen Talk-Dienstag des Ersten gesehen. Der Marktanteil von 11,6% lag meilenweit über den Werten, die zuletzt auf dem Sendeplatz erreicht wurden. Der Vox-Neustart „True Story“ profitierte unterdessen vom bärenstarken Vorprogramm „Die Höhle der Löwen“, erzielte bei den 14- bis 49-Jährigen zur Premiere grandiose 12,3%.

  6. „Die Höhle der Löwen“ holt 18,0% und macht die Neustarts „Renn zur Million“ und „Zahltag!“ platt

    Die Vox-Show „Die Höhle der Löwen“ hat am Dienstagabend erneut gezeigt, welche Kraft sie hat: Mit 2,78 Mio. Gesamt-Zuschauern gewann sie im Vergleich zum Staffelstart noch 180.000 hinzu, bei den 14- bis 49-Jährigen gab es einen Marktanteil von 18,0%. Völlig chancenlos waren dagegen die neue ProSieben-Show „Renn zur Million… wenn Du kannst!“ und RTLs neue Folge von „Zahltag! Ein Koffer voller Chancen“.

  7. „Das Sommerhaus der Stars“ legt wieder zu, „Mit 80 Jahren um die Welt“ fällt auf ein neues Tief

    Die RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“ bleibt ein ganz großer Sommerhit: Nachdem sie in den beiden vorigen Wochen etwas schrumpfende Marktanteile verzeichnete, ging es diesmal wieder ein Stück nach oben – auf erneut fulminante 20,9% bei den 14- bis 49-Jährigen. 20.15-Uhr-Konkurrent „Mit 80 Jahren um die Welt“ fiel im ZDF hingegen auf ein neues Tief: Nur noch 1,97 Mio. sahen insgesamt zu – schwache 7,5%.

  8. „Das Sommerhaus der Stars“ bleibt trotz weiterer Verluste top, „Farids Magische 13“ startet blass

    Licht mit ein wenig Schatten für die RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“. Zwar verlor sie weitere Marktanteile, fiel auf ein Staffel-Tief, doch die 1,72 Mio. 14- bis 49-Jährigen reichten immer noch für grandiose 20,4%. Die 20.15-Uhr-Konkurrenz hatte keine Chance, ProSiebens Neuling „Farids Magische 13“ startete mit etwas unbefriedigenden 8,3%.

  9. „Das Sommerhaus der Stars“ steigert sich auf sensationelle 26,5%, das ZDF punktet mit dem „Audi-Cup“

    Der RTL-Hit „Sommerhaus der Stars“ legte nach dem Rekord-Staffelstart in Woche 2 noch zu: 1,97 Mio. 14- bis 49-Jährige entsprachen am Dienstagabend einem Marktanteil von 26,5% – der historisch beste für die Show. Auch im Gesamtpublikum lief es gut für die Show, doch der Prime-Time-Sieg ging an den Fußball im ZDF: 4,17 Mio. Fans sahen den hohen Sieg des FC Bayern im „Audi-Cup“ gegen Fenerbahce.

  10. Erfolgreiche Premiere für „Joko & Klaas gegen ProSieben“ – mit Win-Win-Situation für Sender und Protagonisten

    Starker, wenn auch nicht übermäßig sensationeller Start für die neue Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“: 1,35 Mio. 14- bis 49-Jährige sahen die erste Ausgabe am Dienstagabend, der Marktanteil lag bei 15,8%. Dass Joko und Klaas dabei 15 Minuten Sendezeit zur freien Gestaltung gewonnen haben, dürfte ProSieben nicht betrüben, denn so bekommt der Sender am Mittwochabend um 20.15 Uhr noch einmal 15 Minuten als potenziellen Quoten-Boost – eine WIn-Win-Situation.