1. Elektro-Messis: Deutsche horten mehr als 22 Mio. alte PCs

    Der Deutsche ist ein Elektro-Messi. So scheint es zumindest, folgt man einer aktuellen Aris-Studie im Auftrag des Technologie-Verbandes Bitkom. Mehr als 22 Millionen ausrangierte Computer lagern in deutschen Kellern. Was bedeutet: Mehr als jeder dritte Haushalt hat noch einen 486er oder ähnliches in einer dunklen Ecke stehen.