1. Video-Call-App „Duo“: Google greift Apple mit Facetime-Konkurrenten an

    Schnell, simpel und selbsterklärend – das soll „Duo“ von Google sein. Mit der neuen Video-Calling-App, die für iOS (Apple) und Android (Google) in einigen Tagen weltweit verfügbar sein soll, könnte der Technologie-Konzern die Konkurrenz – besonders Apples Facetime – mächtig unter Druck setzen.

  2. Spiele-Hype ungebrochen: „Pokémon Go“ verzeichnet bereits über 75 Millionen Nutzer

    Geradezu täglich bricht „Pokémon Go“ neue Rekorde – dieser ist ein Meilenstein: Innerhalb von 19 Tagen wurde das Smartphone-Spiel über 75 Millionen mal heruntergeladen, ermitteln die App-Analysten von SensorTower. Und das sei nur der Anfang.

  3. App-Hype: „Pokémon GO“ nun auch in Deutschland für iOS und Android verfügbar

    Das Warten hat ein Ende: Der offizielle Startschuss für Nintendos neues Handy-Spiel „Pokémon GO“ ist nun auch in Deutschland gefallen – die App ist sowohl für iOS- (Apple) und Android-Geräte (Google) verfügbar.

  4. Alles, was Sie zum Hype um das neue Handy-Spiel „Pokémon Go“ wissen müssen

    Nach drei Tagen schon fast so beliebt wie Twitter, ein Knaller an der Börse und der vermeintliche Durchbruch für Augmented-Reality-Games: „Pokémon Go“ verbreitet sich nicht nur unter Fans der Kult-Figuren wie ein Lauffeuer. Dabei ist das neue Smartphone-Spiel bisher offiziell nur in den USA, Australien und Neuseeland erhältlich. Doch auch der Datenhunger der populären App sorgt für Aufsehen.