1. Bundeskartellamt untersucht Werbe-Tracking-Stopper von Apple

    Das Bundeskartellamt hat eine Untersuchung gegen die Anti-Tracking-Regelungen von Apple eingeleitet. Dabei steht die Art und Weise im Fokus, wie Apple seinen Nutzerinnen und Nutzern ermöglicht, das Nachverfolgen ihres Verhaltens quer über verschiedene Apps und Websites zu stoppen. Das Kartellamt will untersuchen, ob die Regelungen die eigenen Angebote von Apple bevorzugt behandeln oder andere Unternehmen behindern könnten. Der Konzern wies die Vorwürfe zurück.

  2. BigTech Weekly

    Hat Apple seine Seele verloren?

    Die Diskussion herrscht seit über einer Dekade: Hat Apple unter Tim Cook die Magie der Steve Jobs-Ära verloren? Die Wall Street gibt eine klare Antwort: Mitnichten. Ein neues Buch wirft jedoch einen Schatten auf die Veränderungen des iKonzerns nach dem Ausscheiden von Über-Designer Jony Ive.

  3. Elon Musk bei der Eröffnung der Tesla-Fabrik in Grünheide, Brandenburg.

    Büro oder Kündigung: Elon Musk beendet Homeoffice bei Tesla

    Der Leak einer Mail an die Tesla-Belegschaft zeigt, dass Elon Musk kurzen Prozess beim Thema Homeoffice machen möchte. Wer nicht hört, muss gehen.

  4. BigTech Weekly

    Tech-Apokalypse: Erleben wir den größten Crash seit 20 Jahren?

    Einmal das Portfolio schließen, bitte. Der Anblick von Tech- und Internetaktien ist schließlich kaum mehr zu ertragen. Doch Verdrängung hilft nicht: Mit Ausnahme von den Big Techs Apple, Microsoft und Alphabet hat sich inzwischen so ziemlich jede Techaktie binnen sechs Monaten mindestens halbiert. Und es könnte womöglich noch schlimmer kommen, wenn man Analysten glaubt.  

  5. BigTech Weekly

    Warren Buffett vs. Michael J. Burry: Ist Apple jetzt „The Big Short“?

    Buffett gegen Burry – so lautet das spannendste Duell der Wall Street in diesen Tagen. Auf der einen Seite der erfolgreichste Anleger aller Zeiten, auf der anderen ein legendärer Hedgefondsmanager. Objekt der Zwietracht: Apple! Der eine Investor wettet auf fallende, der andere auf steigende Kurse beim einst wertvollsten Konzern der Welt. Wer hat recht?

  6. Apple inszeniert sich als oberster Datenschützer

    Der US-Konzern Apple betont in einer neuen Kampagne: Nein, wir wollen nicht an eure Daten, liebe Kunden. iPhone-Nutzer könnten sich selbst schützen, so der Tenor.

  7. BigTech Weekly

    Der Nächste, bitte: Auch Amazon kommt ins Straucheln

    Nach Netflix und Meta hat es einen weiteren Big-Tech-Champion erwischt. Nach schwachen Quartalszahlen kippt mit Amazon der erste Billionen-Dollar-Konzern im GAFAM-Club in den Krisenmodus. Hat der Online-Pionier nach dem Rückzug von CEO Jeff Bezos seine besten Tage hinter sich?

  8. Aufmacher Apple

    Apples Rechnung scheint aufzugehen, oder etwa nicht?

    Die Werbeausgaben für App-Installationen haben bei iOS fast wieder das gleiche Niveau erreicht, wie vor der Einführung des App Tracking and Transparency Frameworks. Aber der große Gewinner ist Google, sagt der aktuelle Bericht von Appsflyer.

  9. Netflix’ Nokia-Moment

    Die Alarmsignale waren seit Jahren da, jetzt sind sie Realität geworden: Netflix wächst nicht mehr, sondern verliert Zuschauer, weil die Konkurrenz von Disney+, Amazon Prime Video und Apple TV+ immer interessantere Alternativen bietet. Für CEO Reed Hastings gibt es keine schnellen und einfachen Lösungen – die Aktie implodiert. War es das für den Streaming-Pionier?

  10. BigTech Weekly

    Elon Musk will Twitter kaufen – Drama voraus!

    Die Aufregung um Elon Musks Twitter-Investment reißt nicht ab. Die zehn Tage unter dem neuen Großaktionär gleichen Twitters bisheriger Achterbahn an der Börse. Allein: Als der ehrwürdige Ritter, der dem 280-Zeichendienst als möglicher neuer Eigentümer zum neuen Höhenflug verhilft, taugt der Tesla-CEO kaum – Elon Musk ist eher der Joker.