1. Wie lange trägt Apple noch die Börsenkrone?

    Der Vorsprung schmilzt. Nur noch vier Prozent beträgt Apples Abstand zum nächsten Verfolger an der Wall Street. Wie lange kann der iKonzern noch seinen Spitzenplatz an der Börse verteidigen?

  2. Intel schießt mal wieder gegen Apple

    Der Chiphersteller Intel hat einen Werbeclip veröffentlicht, in dem er über Apple-Produkte herzieht. Ein weiterer werblicher Schlagabtausch der beiden US-Konzerne, in dem es auch in umgekehrter Richtung schon zur Sache ging.

  3. Alibaba, Tencent & Co. erleben die Big Tech-Börsentragödie des Jahres

    Die aufregendste Big Tech-Story des Jahres spielt sich nicht an der Wall Street, sondern in Fernost ab. In selten erlebter Vehemenz weist China seine nationalen Champions zurecht – und schickt die Anteilsscheine von Alibaba, Tencent & Co. auf schier unendliche Talfahrt. Die GAFAs profitieren sogar vom Wirtschaftskrimi aus dem Reich der Mitte.

  4. Apple will Fortnite vorerst nicht wieder in App Store lassen

    Apple will das populäre Online-Spiel „Fortnite“ erst dann wieder in seinen App Store lassen, wenn der Rechtsstreit mit Epic Games komplett abgeschlossen ist. Der Konzern lehnte eine Bitte um die Wiederaufnahme ab, wie aus einem vom Epic-Chef Tim Sweeney veröffentlichten Brief hervorgeht. Apple verwies darin unter anderem auf das vorherige „doppelzüngige“ Verhalten der Entwicklerfirma.

  5. Tut sich Apple mit dem Mediendrama „The Morning Show“ einen Gefallen?

    Seit knapp zwei Jahren ist Apple TV+ am Start: das milliardenschwere Streaming-Angebot des iPhone-Herstellers. Allein: Apple TV+ ist bislang weit hinter den Erwartungen und der Konkurrenz zurückgeblieben. Warum das so ist, macht die Hochglanz-Medienserie „The Morning Show“ exemplarisch deutlich.

  6. Warum mir das iPhone 13 egal ist und ich es trotzdem kaufen werde

    Es war wieder so weit: Gestern hat Apple bei seinem wichtigsten Presse-Event des Jahres eine Serie neuer iPhones vorgestellt. Das Update fällt marginal aus, MEEDIA-Kolumnist Nils Jacobsen greift trotzdem zu. Warum? 


  7. So viel Gewinn macht Apple wirklich mit dem AppStore

    Epic Games geht in Berufung gegen App-Store-Urteil

    Epic Games trägt den Streit um Apples App Store in die nächste Gerichtsinstanz. Die Macher des Online-Spiels „Fortnite“ legten Berufung gegen das Urteil einer kalifornischen Bezirksrichterin ein.

  8. Apple muss im App Store alternative Bezahlmöglichkeiten für alle Anbieter zulassen

    Unerwarteter Rückschlag für Apple: Der wertvollste Konzern der Welt muss die Bezahlmöglichkeiten im App Store für alle Entwickler öffnen. App-Anbieter können damit künftig Apples Provisionsmodell umgehen, bei dem bis zu 30 Prozent der Erlöse einbehalten werden. Apple drohen durch das überraschende Urteil eines Gerichts in Kalifornien nun Milliardeneinbußen.

  9. HelloFresh und Zalando: Deutschlands Internetstars kommen in erster Börsenliga an

    Willkommen im Club: Gleich drei Internetpioniere aus dem Brutkasten der Samwer-Brüder sind künftig im Dax vertreten. Big Tech made in Germany kommt endlich im Mainstream an.

  10. Apple kommt Medien im App-Store-Streit entgegen

    Im Streit über die finanziellen Rahmenbedingungen im App-Store von Apple kommt der Konzern den Anbietern von Medien-Apps entgegen. Unternehmen wie Netflix, Amazon und Spotify, aber auch Medienverlage und E-Book-Anbieter, sollen die Umsatzbeteiligung von Apple künftig umgehen können.